Wie reagiert man am besten auf Beleidigungen? Ich meine, in dem Moment in dem man beleidigt wird.

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Guten Abend Sheggie1,

Idee: Gegen Frage: "Seit wann führst Du Selbstgespräche"?

Auf jeden Fall kommt es immer auf die jeweilige Beleidigung/en an. Wer aber klug ist, ignoriert besser, denn jede Gegenansage verleitet den "Angreifer" dazu noch einen Zahn schärfer zu antworten. Da Du die "Schlagfertigkeit" nicht gepachtet hast, wird Dir ein offensichtlicher Rückzug mehr bringen, als nicht passende Reaktion. Bedenke, meistens stehen, hängen, lauern andere drum herum um sich daran zu ergötzen und falsch gefundene Worte bringen Dir somit nicht nur Lacher ein. Bleibe cool:)

Es ist schwierig, mit Beleidigungen cool umzugehen ohne sie zu ignorieren oder zu kontern. Das einzige was du machen könntest ist diese Person, wenn du sie alleine triffst fragen was die person eigentlich dazu bringt dich zu beleidigen. Ansonsten musst du ganz selbstbewusst sein und einfach mal kontern. Denn wenn du das nicht machst nimmt dich keiner mehr ersten. Wende dich bitte auch an deinen vertrauenslehrer

ja nur wie konter ich? Mir fällt erst was passendes ein, wenn die Situation längst vorbei ist. Meistens stehe ich nur mit offenem Mund da, weil ich nicht weiß, was ich sagen soll. Sehr peinlich ist das.

0

Du kannst Schlagfertigkeit trainieren. Meist sind die Beleidigungen sich ja recht ähnlich, sprich sie zielen auf die gleichen vermeintlichen Schwachstellen (z.B. eine große Nase). Leg dir in aller Ruhe zu Hause Antworten zurecht. Da hast du Zeit dir witzige oder verblüffende Antworten zu überlegen und einzuüben. Lass dich nur nicht auf das gleiche Niveau runter, sondern versuch möglichst neutral zu bleiben und dem Gegenüber mit deiner Antwort den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Hey du! Ich hoffe die Beleidigungen sind nicht zu Schlimm :/ Wenn ja, rede doch mal mit deinen Eltern oder einer Lehrerin :) Mir passiert das auch den Öfteren. Die besten Antworten (nach meiner Meinung):

  • Freut mich, dass du dich so für mein Leben interessierst :)
  • Du versuchst mir mein Leben zu vermiesen, weil du deins schon verkackt hast.. Oder?
  • Bevor du hier auf Babo machst, lern mal Erster für die Schule (Jenachdem was)
  • Ich habe echt kein Bock meine Zeit mit dir zu verschwenden.
  • "Hässlichkeit" - Siehst du etwa Besser aus?
  • Es bringt nichts wenn du Mich beleidigst, ich bleibe An meiner Meinung.
  • "Du bist dumm" - Ah, und wie habe ich es dann Auf die Schule geschafft?
  • Diese Beleidigungen machen dich auch nicht besser.

Ich persöhnlich finde das am Besten: Du versuchst mir mein Leben zu vermiesen, weil du deins schon Verkackt hast.. oder? ;)

Das wars dann auch schon. Ich hoffe es hat dir Gefallen :) Liebe Grüße Sunnylein19!

Das ist immer situationsabhängig. Manchmal ist es besser, Beleidigungen zu ignorieren. Wenn du nicht sehr schlagfertig bist, ist es tatsächlich besser, zu ignorieren, denn mit allem was du ansonsten tust, machst du dich nur zum Löffel. Wenn mir jemand auf den Geist geht, mit dummen Gelaber, sag ich meist: "Du hast recht und ich meine Ruhe!" , das wirkt häufig wie ein Stopper. Passt aber halt nicht immer zur Situation.

Du bist momentan das größte Vakuum in meinem Dunstkreis.

sag einfach: wie lange hast du eigentlich zu hause vor dem spiegel geübt, um mir das sagen zu können? mein favorit ist: in welchem verwandschaftlichen verhältnis sind eigentlich deine eltern zueinander? da muß der beleidiger erst mal nachdenken und es verstehen, aber du hast sicher die lacher auf deiner seite!!!

wenn etwas peinliches passiert, oder man beleidigt wird, einfach immer lachen. das verwirrt die meisten menschen und man steht am ende nicht wie ein trottel da. wenn du beleidigt wirst, dann kannst du auch noch sowas wie "war das jetzt wirklich nötig" oder "wie alt bist du, dass du noch jemanden beleidigen musst um cool zu sein" sagen aber immer schön mit einem lächeln im gesicht und keine schwäche zeigen. wenn du deinen teil gesagt hast einfach weggehen damit du das letzte wort hattest ;)

In solchen Fällen sollte man ein Verhalten zeigen, das ungewöhnlich ist und andere irritiert und verblüfft, also "sprachlos" macht.

Sei souverän und versuche die Beleidigung ins Positive umzudrehen, also so zu tun, als hättest Du gar nicht begriffen, dass Du beleidigt worden bist oder lenke dann das Thema in eine andere Richtung oder stelle Dich "dumm".

Wenn beispielsweise jemand zu Dir "Du blöder Hund" sagt, dann erwidere, "dass Hunde gar nicht blöd' sind, sondern treu und liebenswert."

Ich könnte Dir mehrere Beispiele aufzählen, jedoch weiß ich nicht, auf welche Art Du beleidigt wirst, was andere tun, um Dich zu beleidigen.

Es gibt verschiedene möglichkeiten. 1.) Beleidigungen haben nur dort eine Wirkung wo sie auch treffen. Heisst,wenn es sich um eine Beleidigung handelt die Dich nicht intresiert, dann dreh Dich um und lass dejenigen einfach stehen. 2.) Denjenigen fragen warum er diese Beleidigung Dir gegenüber ausspricht. Warum und aus welchem grund er das tut. Es ist nie sinvoll auf eine Beleidigung mit einer Beleidigung zu antworten.

Ja nach Situation könnte folgender Spruch passen :

  • "Beruht auf Gegenseitigkeit !"

  • "Sehr erfreulich, dass Du mich zum Mittelpunkt Deines Lebens machst !"

  • "Würde mich ja sehr gern mit Dir geistig duellieren aber leider bist Du in dieser Hinsicht Pazifist !"

Sag: Rede ruhig weiter bis der etwas einfällt. Oder: Wenn ich dir jetzt recht gäbe, lägen wir beide falsch.

Besorg dir das Buch "Schlagfertig auf dem Schulhof", das ist Super.

Einfach lachen, dann stehst du über den Dingen

Ich sagte stets "Danke, sehr nett".

Was möchtest Du wissen?