Wie RB kündigen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sei ehrlich zu ihr und sag ihr einfach, das du keine Freude mehr hast. Ich kann mir vorstellen, dass das sehr schwer für dich ist. Du kannst ihr aber auch vorschlagen, dass du das Pferd noch so lange machst bis sie eine neue RB gefunden hat. Dann fühlt sie sich vielleicht nicht so überrumpelt. Sie wird das schon verstehen, wenn du ihr einfach die Wahrheit sagst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei ehrlich. 

Allerdings würde ich es mir überlegen. So eine RB wirst du nicht mehr so leicht finden. 

Was meinst du mit "rappelig"? Hibbelig, unruhig? Dann könntest du auch die Besi fragen, ob man ihn in einen Offen- oder Aktivstall stellen kann. Da wäre er nämlich ausgelastet(er). 

Ist das einer von diesen Paddocks, die kaum größer sind als eine Box und jedes Pferd steht da alleine drauf? Dann ist es sowieso klar. 

Wie gesagt, wenn du dir wirklich sicher bist, dann sei "einfach" ehrlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aeliis
08.02.2016, 10:56

Huhu wir haben vor einem Monat umgestallt. Jetzt ist er mehr draußen und hat eine riesige Box.

0
Kommentar von Aeliis
08.02.2016, 10:57

Er steht mit 10 weitern Pferden täglich auf einem 30\50 m RIEIGEM Paddok :))

0

Also ich bereue es, dass ich kein Pferd mehr habe - vorallem wenn die Felder richtig verschneit sind, oder auch wenn richtig gutes Wetter ist, weil es dann einfach Spaß macht übers Feld zu fegen. Vielleicht solltest du noch warten, bis es wärmer ist - dann macht es vielleicht wieder mehr Spaß. Aber ich will dich ja nicht zwingen. Du solltest zu der Besitzerin ehrlich sein, dass es dir nicht mehr gefällt. Warum gefällt es dir denn nicht mehr? Ist es, weil du vielleicht zu viel andere Sachen zutun hast, oder bist du einfach nicht mehr so begeistert bei der Sache?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihr genauso, wie du es hier geschrieben hast. Es bringt ja nichts, wenn du ihr irgendwas erzählst, was nicht stimmt. Sei einfach ehrlich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau so, dass Du das nicht mehr weitermachen willst. Du schuldest keine Erklärung. Deine Passion ist das Reiten, nicht das Pflegen. Ist doch so OKe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkläre es ihr so wie du es hier erklärt hast;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Leicht  ist soetwas nie .

Ich würde es ihr einfach so sagen wie du die Situation hier darstellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey

Sag es ihr ehrlich.
Wenn du ehrlich bist wird sie das verstehen ;)

Gruß Todesengel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?