Wie peinlich sollte mir das sein?

4 Antworten

Wer im Rausch Handlungen begeht, die hinterher mit Schamgefühlen verbunden sind, sollte sich grundsätzlich vielleicht mit dem Thema Alkohol auseinandersetzen. Es nun mal ist eine - leider legale - Gesellschaftsdroge, die zu jeglichem Verlust der Selbstkontrolle führt. Und das selten mit für den Geist positiven Effekten.

Sehr peinlich.

Merk es Dir und trink das nächste Mal nur soviel, dass Du Dich hinterher nicht schämen musst.

Gar nicht peinlich. Passiert jedem mal.

Schon peinlich. Du musst anscheinend lernen deinen Alkoholkonsum so zu kontrollieren, dass sowas nicht passiert.

Was möchtest Du wissen?