Wie oft in der woche arme trainieren?

3 Antworten

Am besten du lässt nach 1-2 Tagen mindestens 1 Tag Ruhepause, sonst hat der Muskel keine Zeit zum Entspannen und wachsen.

Also alle 1-2 tage ein tag Pause machen?

0

Garnicht, lieber auf vernünftige Mehrgelenkübungen bauen, da sind die Arme überall mit drin und der Rest des Körpers wird auch abgedeckt. Übungen wie Kreuzheben, Kniebeugen, Bankdrücken, Military Press, vorgebeutes Rudern, Klimmzüge oder auch Dips sollten deine Übungen der Wahl sein.

Kurz den WKM Plan als Grundgerüst nehmen und dann weitersehen. Arm-Isos machen wirklich nur in ganz ganz ganz wenigen Fällen Sinn, als Anfänger hundertprozentig nicht.

Woher ich das weiß:Hobby – Krafttraining seit 1999

Ich würde es am Anfang nicht übertreiben. Kommt natürlich auch auf Dein Alter an. Aber mehr als 3 Mal würde ich es am Anfang nicht machen. In der Woche natürlich. Und dann kannst Du es langsam steigern.