Wie oft am Tag checkt ihr euren Kontostand?

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Regel zweimal täglich - morgens und nachmittags.

Dabei kommt es natürlich oft genug vor, dass gar keine neuen Buchungen vorliegen, aber das kann ja auch eine beruhigende Feststellung sein.

Das sehe ich auch so. Außer Zugägne sind natürlich immer willkommen. Die größten Abgänge sind bei mir Miete und Sparpläne. Der nervigste Abgang ist die Schutzgeldzahlung an den Beitragsservice.

0

Idr nur 1 bis 2 mal im Monat. Ansonsten habe Ich den grob im im Kopf

Bei mir gehen nicht so viele Einnahmen und Ausgaben rein und raus, dass es nötig ist mein Kontostand mehrmals täglich zu checken. Meist schaue ich einmal pro Woche wie viel Geld ich noch habe. Oder wenn ich größere Ausgaben plane, oder einen Überblick über meine Ausgaben habe möchte, um zu sehen, ob ich lieber etwas sparsamer sein sollte.

Da ich momentan sehr viel online bestelle und eine Übersicht behalten möchte, so alle 2-3 Tage.

Ein bis zweimal im Monat. Aber eigentlich nicht den Kontostand, sondern die Bewegungen.

Die Bewegungen finde ich auch sehr wichtig, wird bei mir täglich geprüft.

1

Was möchtest Du wissen?