Wie öffne ich das Dritte Auge?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Durch tiefster Meditation und den Willen, kannst du es vielleicht schaffen. (Sobald du Kopfschmerzen beim Meditieren bekommst, würde ich lieber aufhören). Meins war schon als ich 4 Jahre alt war offen, nur zu meinem Pech lässt es sich nicht mehr schließen. 

Ich kann sie sozusagen jede Nacht sehen, meinen Körper verlassen und mit ihnen kommunizieren.^^ Du brauchst aber auch einen gewissen Glauben an sie, solange du nicht glaubst, würdest du sie ,,wahrscheinlich" auch nicht sehen und dein drittes Auge öffnen können. ^^

Aber probier es einfach mal aus^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iamstxfvn
05.04.2016, 20:48

Wieso zu deinem Pech? Möchtest du dass es geschlossen ist?

Was genau meinst du mit "sie"?

Danke für die Tipps ! :)

0
Kommentar von iamstxfvn
06.04.2016, 00:21

Kann man diese Seelen irgendwie helfen? Weil du gesagt hast dass manche gereizt sind oder böse Absichten haben.

0
Kommentar von iamstxfvn
06.04.2016, 09:41

Achja, und wie sehen diese Seelen eigentlich aus? Siehst du die als Abbild der Person die sie früher waren (also wie ein Geist) oder muss ich mir das anders vorstellen? :)

0

Albert Hoffmann hat mal eine Substanz entdeckt, womit das funktionieren soll. Aber das soll sehr gefährlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iamstxfvn
23.03.2016, 17:39

Hat LSD echt was mit dem Dritten Auge zu tun ?

0

Verzicht auf DMT hemmende Substanzen. Fuoride, Alkohol, Zigaretten.

Als Pflanze, die auch Prister der Maya oder Schamanen benutzt haben, sie war auch recht bekannt bei den Sumerern ist die syrische Steppenraute. Wenn man einen Tee kocht aus den Samen der Pflanze, dieses trinkt, schüttet die Zirbeldrüse größere Mengen an DMT aus. Es steigert die Wahrnehmung.

Zudem heißt es dass dieser Tee den Körper reinigen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun im grunde gesehen muss man es nicht schließen . Ganz im Gegenteil es ist gut wenn es auf ist sehr gut sogar. Damit kann man einige interessante Fähigkeiten an sich enddecken . Doch um es zu öffnen muss eine gewisse Beobachtungsgabe da sein . Es kann sehr lange dauern aber dass, ist normal da die meisten Menschen das 3.Auge verschlossen haben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst das rechte eine halbe Stunde geschlossen halten, dann geht das dritte Auge automatisch auf. Einfach mal probieren. Viel Spaß dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde mal sagen, einfach den nippel durch die lasche ziehen, dann mit der kurbel ganz nach oben drehen und dabei aufpassen, dass das hirn dann nicht nach unten läuft.............*g*

man ehrlich, wenn du schon auf dieser schiene reitest, solltest du auch wissen, was das 3. auge ist/bedeutet und wie man dieses dann symbolisch "öffnet"............*g*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du es denn mittlerweile offen?🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das geht erst, wenn du dir ein "schauendes bewußtsein" angeeignet hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genaus so wie du Auge eins und zwei auch öffnest. Hinterher nicht vergessen, es wieder zu schließen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iamstxfvn
23.03.2016, 17:37

Was passiert wenn ich es nicht wieder schließe ?

0

Durch Meditation.

Aber wenn du schon Enrgiearbeit machst, bearbeite lieber alle Chakren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?