Wie nennt man Menschen die an den Teufel glauben?

5 Antworten

Es gibt auch theistische Satanisten, die an einen Teufel oder zumindest an Dämonen und an Magie glauben

Sind allerdings ansonsten trotzdem in ihrer Philosophie deckungsgleich mit atheistischen Satanisten

Außerdem findet man auch unter Okkultisten, manchen Wiccan, etc Menschen, die an Satan als Person glauben, jedoch am ehesten unter Dämonologen!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durch Bücher, Erlebnisse und Mitmenschen

Naja der Teufel resultiert ja aus der Bibel wenn ich mich recht erinnere ( man kann mich sehr gerne verbessern ) entstand der Teufel ( oder der Name ) ja erst nach dem Aufstand Luzifers gegen Gott sprich nachdem Luzifer aus dem Himmel vertrieben wurden ist wurde er ja zum Satan/Teufel dann also ist es erste mal dasselbe.

Gelehrte mögen mich verbessern :D

Im Christentum ist der Teufel der Inbegriff des Bösen. Er wird auch (abweichend von der alttestamentlichen Bedeutung dieser Namen) Satan oder Luzifer genannt. Der Teufel wird dabei als ein gefallener Engel angesehen, der gegen Gott rebellierte.

Wikipedia.

Es gibt auch Stellen da wird von den Teufeln ( Plural ) geredet.

Also wie nennt man die nur?

Es kommt auf deine Auslegung an und auf die Auslegung der Religion oder der Ideologie, manche die den modernen Satanismus leben sagen es gibt ihn nicht andere schon es wird keinen spezifischen Namen dafür geben schau mal auf Seiten die sich mit Sekten befassen, es gibt Satanisten, Luziferaner usw.

Also wie im Titel geschrieben, wie nennt man Menschen die an den Teufel glauben.

Christen, Muslime, Juden etc pp

Damit meine ich jetzt nicht den Satanismus, denn die glauben nicht an Magie und so n Zeug.

Es gibt den klassischen, sowie den modernen Satanismus. In letzterem glaubt keiner an Magie und son Zeug.

Und gibt es da irgendwelche bestimmte Dinge und so?

?

wie nennt man es, wenn ich an den Teufel glaube, aber nicht an Gott?

Dafür gibt es keine direkte Bezeichnung. Und derartige Menschen wirst du wohl auch nur schwerlich finden (gibt es natürlich aber sicherlich). Da der Teufel gemäß der Mytholgie ein Wesen ist, welches von Gott erschaffen wurde, glauben Menschen, die den Teufel für real halten, generell auch an Gott.

An den Teufel glauben Teile der Christenheit, des Judentums und des Islam. Vielleicht auch andere Religionen, aber da bin ich mir nicht so sicher.

Gebt es wirklich Menschen, die an den Teufel, aber nicht an Gott glauben. Geht das eine ohne andere?

Meinst du traditionelle Satanisten?

Der „traditionelle“ (theistische) Satanismus beinhaltet das Verehren von Gottheiten. Darin gilt das Kriterium, dass die Figur Satans mehr oder weniger im Mittelpunkt steht

Auszug aus Wikipedia

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin moderne Satanistin.

Was möchtest Du wissen?