Wie muss es heißen? "freigeschalten" oder "freigeschaltet"?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

...sobald Ihr Login-Bereich freigeschaltet ist.

...sobald Ihr Login-Bereich freigeschaltet sein wird.

...sobald wir Ihren Login-Bereich freigeschaltet haben werden.

Ein klassisches Beispiel dafür, daß es im Internet keine Regeln mehr zu geben scheint. Viele schreiben irgendwas da hinein und der geneigte Leser hat dann zu ergründen, worum es eigentlich geht.

Zugrunde liegt wie du erkannt hast schalten. ##geflext: ich habe geschaltet, ergo auch freigeschaltet. zukünftig: ich werde freischalten und ich werde freigeschaltet haben.

Grundsätzlich natürlich ein Tippfehler, das ganze: wir werden ihren Account frei schalten. das wäre gutes deutsch...

Es heißt freigeschaltet, alles andere ist falsch bzw. umgangssprachlich, frag mal Bastian Sick (Autor von "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod")

Es wird geschaltet.

Was möchtest Du wissen?