Wie mische ich mir Wischwasser mit Frostschutz fürs Auto selbst?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

doch, gib spiritus hinein oder irgend einen billigen, hochprozentigen (nicht süssen) fusel - dafür etwas weniger spüli. das macht den gummis nichts! falls du fensterklar od. ähnl. hast, davon ein paar tropfen dazu. mischung 1/2 mit wasser - hatten nie probleme und hält länger als das schaumige fertig-frostschutz-gemisch.

einige spritzer essig oder zitrone, auch gut!

Dankeschön! Kannst du mir ein Mischverhältnis (nur ca.) geben?

0
@chulu

Hmmm, mein Mann macht das immer so 'nach Gefühl' und wenn es richtig kalt (-10 und weniger) wird, kommt noch einmal ein Schuß Alkohol/Spiritus dazu. Ca. 75%-18% des Inhaltes ist Wasser, der Rest dann das Gemisch, wobei die Reinigungszutaten nur tropfenweise hinzu kommen.

0

Spiritus haben wir schon immer genommen- ohne Probleme

Das einzig Schwierige ist, das Frostschutzmttel hinzuzugeben. Das Mischungsverhältnis steht auf der Packung.

"Scheibenwischwasser" im Kühlertank... Geht das gut? Oder Auto kaputt?

Halllo ihr lieben! Soo, wir wollten gerade das Wischwasser nachfüllen und jaaa wir haben es in den Kühler gekippt... Dummdumm Ok ich verbitte mir aber jegliche blöde Bemerkung, das kann ja mal passieren ;-) Soo, da ich völliger Neuling bin was Auto-technik angeht, ist jetzt meine Frage: Ist es schlimm, das Auto zu starten (meine Vorstellung- Verteilung im gesamten Motor=Motorschaden) andererseits denke ich mir, dass es ja so schlimm nicht sein kann. Das Wasser haben wir auf dem Schrottplatz gekauft, denke mal Frostschutz und Spüli, blau ist es auf jeden Fall... Soll ich es wieder absaugen oder einfach drinne lassen? Bitte bitte helft mir, ich muss bald wieder los und habe echt kein Plan was ich machen soll... Danke schonmal

...zur Frage

was kostet es kühlflüssigkeit nachzufüllen bei autos?

...zur Frage

Wie lange muss man fahren, um das Kühlwasser zu durchmischen?

Ich habe im Sommer die Wasserpumpe bei meinem Opel Astra F 1.6 wechseln müssen und habe schlauerweise mit entkalktem Wasser aufgefüllt und bei der Hitze nicht bedacht, dass es auch mal wieder einen kälteren Winter geben kann.

Ich habe jetzt einen weiter oben liegenden Schlauch, den ich problemlos und ohne Beschädigung entfernen konnte, entstöpselt und ein Drittel der vorhandenen Kühlwassermenge abgelassen. Mehr ging leider nicht raus, weil der Schlauch zu weit oben lag. Daraufhin habe ich die entsprechende Menge Frostschutzkonzentrat im Ausgleichsbehälter nachgefüllt. Die Mischung reicht für meine Breitengrade auf jeden Fall aus. Ich bin leider Kurzstreckenfahrer, daher muss ich wohl mal auf die Autobahn und den Motor ordentlich warmfahren, um das Kühlwasser zu mischen.

Meine Frage lautet nun: wie lange sollte man bei welcher Temperatur in etwa fahren, damit sich das Kühlwasser einigermaßen durchmischt? Ich habe leider keinen Frostschutzprüfer, der ausreichend tief misst. Das bedeutet, das Gemisch im Auto kann immer noch stellenweise nahe 0°C sein.

Hat jemand Tipps? Durchmischt sich das einigermaßen schnell oder kommt der Kreislauf ohnehin erst nach 200km Strecke bei 95°C auf Touren?

...zur Frage

Wischwasser eingefroren, auch nach 30 Minuten Fahrt noch?

Hallo, Ich habe gestern in meinen Ford Ka Wischwasser nachgefüllt mit viel Frostschutz. Danach bin ich 30 Minuten gefahren, es kommt aber kein Wasser, weder vorne noch hinten. Die Wischer bewegen sich, aber beim Wasser tut sich nichts. Auch heute ist es nicht besser. Eine Garage habe ich keine. Auch wenn es sehr kalt draußen ist, wenn man eine halbe Stunde lang fährt, müsste das Auto doch so erwärmt sein, dass das wieder funktionieren müsste oder?

...zur Frage

Frostschutzmittel vom Auto hat mich erwischt, schlimm?

Hallo.

Ich bin eben nach dem duschen mit noch nassen Haaren raus gegangen.

Nun stand an der Straße neben mir ein Auto, welches die Scheibenwischanlage im Stehen betätigt hat und ich hab die volle Ladung Frostschutz- Wischwasser abbekommen.

Daneben an der Ampel noch eins... Hat ebenso die Scheibenwischanlage mit Frostschutzmittel betätigt. Schöner Sprühnebel einmal in meine Richtung.

Ist das schlimm? Ich schiebe grad voll Panik.. (hab dazu eh ziemliche Angst vor Chemikalien) Das Zeug ist doch total giftig! :( Schadet das irgendwie? Sollte ich das nochmal extra abduschen? Wobei ich jetzt bis morgen früh eh keine Möglichkeit dazu hätte... Oder ist das egal? :/

Passiert das nicht öfter Fußgängern, dass sie von Scheibenwischwasser vollgesprüht werden? Oder war der Autofahrer einfach nur rücksichtslos als ich daneben stand?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?