Wie merkt ihr euch eure Passwörter?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

3 Sätze ausdenken, in dem Zahlen vorkommen. Anfangsbuchstaben aller wörter und die Zahlen nehmen, dort wo Leerzeichen waren, einen Punkt oder ähnliches Zeichen setzen. Done.

Ich schreibe mir einen Satz mit persönlichem Bezug in mein Notizbuch.

Beispiel:

Ich bin ein guter Zuhörer

Ich schreibe auch die Position davor:

v1 = (1. Position von vorn)

h1 = (1. Position von hinten)

Danach such ich mir eine Position aus und verwende diese duchgehend bei jedem Wort des Satzes (1 Position) = v1IbegZ / (2. Position) = v2ciiuu / (3. Position) = v3hnnth

h1hnnrr = letzter Buschstabe jedes Wortes vom Satz

Somit kannst du mindestens 6 Passwörter erstellen die für Dich merkbar und persönlich nachvollziehbar sind.

Ne du ich behalt die im Kopf ;- )

Man kann die sich aber leichter merken in dem man Wörter auswählt die aus bekanntem zusammengesetzt sind z.B. Anfangsbuchstaben vom Namen eines Freundes oder teile der Telefonnummer,...

Ich habe neben meiner Tastertur 1-2 Zettel auf die ich immer etwas wichtige draufschreibe!Das funzt gut und du kannst es nicht verlegen weil du es immer dorthin zurück legst :D.Natürlich mehrere Kulis dabei und perfekt^^(Pls beste Antwort..danke :D)

Wenn du das im Büro machst, hat die IT sicherlich schon mehrfach über dich gelacht :P

0
@heroe009

Informationstechnik, früher EDV (Elektronische Datenverarbeitung).

 

Die Computerleute eben ;)

0

1. Sätze ausdenken und diese Anfangsbuchstaben nehmen. Ergibt ein schweres Passwort. Am besten du nimmst Sätze die du täglich denkst oder täglich machst.

Z.B Morgens putze ich mir die Zähne = MpimdZ

2. Ein Geheimnis von dir.

Z.B Ich bin in X verliebt = IbiXv

3. Ein dir sehr gut bekanntes Wort nehmen und einen Buchstaben zwischensetzten

z.B den Namen deines Hundes: Bello =Belylo

4. Aufschreiben.

Nutze doch einfach Keypass. Da kannst du Passwörter mit zugehörigen Daten speichern und musst dir nur eins merken.

5. Immer das gleiche nehmen.

Computer: AsDfGhJkLöÄ

Handy: AsDfGhJkLöÄ

...

6. Das Handy durch ein Passwort schützen und darauf ein Memo mit allen Passwörtern haben. Geht auch mit dem PC.

Hoffeich konnte helfen.

Was möchtest Du wissen?