Wie meldet man sich an der Oxford uni an und was läuft da?

4 Antworten

Du bewirbst dich, durchläufst das Auswahlverfahren und wenn du zugelassen wirst, kannst du dich einschreiben. Abitur sollte besser 1,3 oder besser sein. Ansonsten kann man sich bei der Vielzahl an Bewerbern die Bewerbung möglicherweise direkt ersparen.

Kosten meine ich mal etwas von rund 20000 € im Jahr gelesen zu haben, da müsstest du aber nochmal recherchieren, da bin ich mir nicht sicher.

Du bewirbst dich meist ein Jahr im Voraus, musst dann bestimmte Tests machen und zu Vorstellungsgesprächen nach England kommen. Wenn sie dich nehmen, kannst du dort studieren. Dein Abiturdurchschnitt sollte über 1,3 liegen und du musst gewisse Englischkenntnisse nachweisen (Cambridge Zertifikat o.ä.). Die Studiengebühren betragen an jeder britischen Universität 9000£ pro Jahr also ca. 11000-12000€. Die Lebenshaltungskosten liegen in Oxford auch noch mal bei dieser Summe und die Universität erlaubt keine Nebenjobs.

Du brauchst:

- Abitur (möglichst <1,3)

- Nachweis der Sprachkenntnisse (TOEFL o.ä.)

- ggf. Finanzielle Unterstützung um die hohen Studiengebühren + Lebenshaltungskosten tragen zu können

Was möchtest Du wissen?