Wie Maronen zubereiten ohne BACKOFEN/Backblech?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du ein rost für den backofen hast dann legst du einfach zwei lagen backpapier darauf und backst sie so.. im topf wird das glaub ich nicht funktionieren..

etwas einritzen und inner bratpfanne (ohne Öl) drauflosbraten... am schluss mit einem Feuchten Handtuch zudecken, dann löst sich die Schale und die Haut auch ganz gut :)

Maronen an der hellen Seite kreuzweise einritzen und Backen bei circa 200 grad Celsius um die 20 Minuten

Maroni kreuzweise einschneiden, Mikrowelle auf höchster Stufe einstellen, nicht zugedeckt, 1 Minute, fertig, gutes gelingen.

Maroni - (kochen, Zubereitung, maronen)

Geht auch sehr gut in einem Gusseisernen Brattopf. G.Elizza

Was möchtest Du wissen?