Maronen unverträglich

2 Antworten

Ich denke mal, dass Maronen -aufgrund ihres hohen Fasergehalts (ähnlich wie bei Hafer)- etwas schwerer verdaulich sind. Wer eine große Portion Haferflocken gegessen hat kennt das...

Treten diese Krämpfe auch auf wenn du nur ein paar Maronen isst? Wenn nein, dann liegt es wirklich nur am Fasergehalt. Wenn ja, kann das auf eine Unverträglichkeit zurückzuführen sein.

oder du nimmst vielleicht die normalen Kastanien von der Straße ;)

Was möchtest Du wissen?