Wie macht ihr Sosse zu Putenschnitzel?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich bekommst du mit 25 g Butter oder MArgarine (zerlassen), 20 g Mehl (erhitzen) und 375 ml Fleischbrühe (mit Schneebesen durchschlagen) eine gute Grundsauce hin. dazu kannst du dann noch 2 EL gehackte Kräuter oder 2 EL Senf unter die Sauce rühren. schau doch mal bei www.chefkoch.de rein, da stehen auch gute Rezepte drin.

Schnell, einfach, kalorienarm und köstlich: Die Putenbrust nach dem Braten herausnehmen und warm stellen, am besten in Folie wickeln. Den Bratensatz mit dunklem Balsamico ablöschen, aufkochen lassen (dann verdampft auch die saure Strenge des Essigs) und den Saft einer Orange dazugeben. Durch köcheln eindicken lassen - geht relativ schnell, etwa 3 Minuten. Eventuell noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das ist ganz einfach. Das Fleisch gut würzen und mit ausreichend Fett braten. Du hast so im Fett Gewürze und Röststoffe vom Braten. Zum Schluß nimmst du das Fleisch heraus und gießt etwas Wasser, Sahne oder Milch auf. Kochst es auf, abschmecken und dickst es an. Das war es schon. :o)

Was möchtest Du wissen?