Wie löst man eine verwürgte Imbusschraube?

6 Antworten

Du bist bei Weitem nicht der Erste mit diesem Problem: https://www.downhill-board.com/38181-inbus-ausgenudelt-abhilfe.html

Neben Rausbohren gibt es noch die Möglichkeit, wenn die Schraube weit genug raussteht, mit einer Säge einen Schlitz reinzusägen. Da könntest du dann statt des Innensechskants mit einem Schlitzschraubenziehers ansetzen und die Schraube rausdrehen.

Wenn die Schraube so weit raussteht könnte man doch auch einfach eine Zange nehmen, oder?

0
@Firstheavy

Kommt darauf an. Wenn der Kopf minimal raussteht, kann man einen Schlitz reinsägen, die Schraube aber nicht richtig mit der Zange greifen, ohne abzurutschen. Dazu kommt noch, dass man (hängt vielleicht auch von der Zange ab) beim Drehen der Schraube abrutscht. Nur rausziehen geht ja nicht wegen des Gewindes.

0

Ich überlege derweil, was eine "Imbusschraube (Vierkantschraube)" sein soll.

Inbus ist ein Hersteller von Zylinderschrauben mit Innensechskant (es gibt noch unzählige andere). Ab da hört mein Verständnis der Frage auf :-(

Ja sorry ich kenn mich da nich so aus ich hab gedacht es heißt imbusschraube. Ich meinte eine zylinderschraube...

0

das soll mit einem flachen Gummiband gehen- getestet habe ich das aber noch nicht. Gummiband über die Öffnung, Inbus rein und das sollte packen

Das wäre auch meine Antwort gewesen -es funktioniert.

0

Hallo, bohre sie auf. Anschließend muss eine neue schrauben verwendet werden.

Wie bohrt man denn auf? Sorry ich kenn mich da nich so aus ^^

0

Mit einem Metallbohrer in die Schraube bohren. Dann verliert sie den Schraubenkopf. Anschließend das Restgewinde mit einer Zange raus drehen. Der bohrer darf nicht zu groß sein damit man das Innengewinde nicht kaputt macht.

0
@WeedMan89

An das Gewinde würde man mit einer Zange aber glaub ich nicht kommen. Geht Dis gewinde trotzdem raud

0

Das weiß ich leider auch nicht. Bin neu hier. Keine Ahnung ob das überhaupt funktioniert.

0

Ausbohren.

Ich habir dazu mal ein Video angeguckt. Indem Video wurde gesagt das man das gewinde mit einer Zange entfernen muss. Da Problem ist bei dem lenker würde man mit der Zange nich ans gewinde kommen. Geht das Gewinde tortzdem irgendwie anders raus?

1

Was möchtest Du wissen?