Wie ließt, spielt ein CD Spieler die CD's von innen nach außen oder umgekehrt?

3 Antworten

Die Player spielen von innen nach außen ab. Beweis: es gibt die coolen in diversen Formen ausgeschnittenen CDs mit Szene-Muke... Auch wenn du unter einem bestimmten flachen Winkel auf die beschrieben seite guckst, merkst du eine unterschiedliche Schattierung im Inneren. Je länger die abspielbare Musik, desto weiter reicht auch dieser bespielte dunklere Teil nach Außen!

CDs werden von innen nach außen geschrieben (siehst du ganz deutlich bei Selbstgebrannten), aber es gibt einen sogenannten Lead-In und einen Lead-Out. Das ist eine Art Verzeichnisstruktur (Informationen zum Inhalt der CD). Das bedeutet, dass eine CD mit einem starken Kratzer am Außenrand nicht unbedingt noch gelesen werden kann. Das kommt auch auf den Inhalt an (in welchem Format wurde die CD erstellt und von welchem Programm. Die einzelnen Tracks selbst sind bei Musik-CDs aber definitiv von innen nach außen angeordnet (Track 1 am weitesten innen)

Die Lead-In Infos sind glaub ich innen, damit die Disk bei beschädigtem Rand noch teilweise lesbar bleiben.

0

Die Lead-In Infos sind glaub ich innen, damit die Disk bei beschädigtem Rand noch teilweise lesbar bleibt.

0

von innen nach außen, also wäre es bei den letzten Liedern

Korrekt!

0

Was möchtest Du wissen?