Wie lerne ich am besten Topographie? (Asien)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Atlas nehmen und mit dem Finger auf der Landkarte verreisen. Noch besser: die Länder abzeichnen (nicht abpausen!): erst die Grenzen, dann die Gebirge, Flüsse und Kanäle, zuletzt die Städte.

Kommt auf dein normales Lernverhalten an. Mir hilft es immer die Namen abzuschreiben und immer wieder durchzulesen

10

Mir geht es ja darum, zu lernen, wo die Orte sind - aber tdm danke!

0

Flüsse, Gebirge, Inseln Deutschlands lernen ( Tipps )

Hi,

Ich muss für Montag die Topographie Deutschlands lernen. Und das ist ziemlich viel. Ich tu es mir schwer, die Namen der ganzen Flüsse, Städte, Gebirge auswendig zu lernen und dazu zeigen zu können, wo sie sind.

Habt ihr vielleicht Tipps oder Tricks, wie ich es am besten lernen kann?

...zur Frage

Topographie? Was ist das?

Ich muss in Geo ein Referat halten, wo u.A. auch etwas von Topographie dabei sein soll. Aber was ist das eigentlich? Wäre nett, wenn es mir jemand erklären könnte:)))

...zur Frage

Was ist Topographie?

...zur Frage

gibt es flüsse, gebirge, seen & meere in Oslo?

gibts das daaa? hab kein Atlas & find nix bei wiki oder internet:/

...zur Frage

Was ist die "topographie"?

Haben ne Hausaufgabe in Geo bekommen das wir dieses Wort definieren sollen, dabei weiß ich nicht was es heißt und im Internet finde ich auch nicht viel drüber

...zur Frage

Ist die Geografie Lehrerin den nicht zu sehr streng zu uns allen?

Also : Wir haben aus irgendeinen Grund jedes Jahr in unserer Hauptschule jedes Jahr eine neue Geo Lehrerin bekommen.

1-stes Jahr war super da hatten wir eine Lehrerin die fair war und auch den geholfen hat die nicht so gut waren, und wenn jemand mal einen Test wirklich schlecht gemacht hat dutfte er auch wiederholen oder irgendwie etwas verbessern etc.

Im 2ten und 3ten Jahr hatten wir Lehrer die mit uns nur Referate gemacht hatten über einfache Lehrer, mit guter Vorbereitung hatte man leicht Einser und zweier.

Jetzt im 4 Jahr haben wir eine richtig strenge finde ich. Vor 5 Tagen hat sie Test bis Mittwoch angekündigt aber jetzt kommt es einfach so krass: Wir sollen alle Flüsse, Meere, Gebirge und Hauptstadt Flüsse auch noch lernen auswendig ohne Atlas.

Ja und sie meint das hat man schon 2tes und 3tes Jahr gelernt blablabla..

Und wir sind alle voll überfordert wir finden dass einfach ungerecht! Man kann nicht von Kindern erwarten 13 oder 14 Jährige, die vorher nur Referate gemacht haben, jetzt mit allen zu bombardieren was zum ,, Grundwissen" gehört. Ich meine kann von euch denn bitteschön einer jetzt ohne Atlas irgendwas alle Gebirge Flüsse und Meere und sonst was von Europa aufzählen??

Findet ihr das unfair oder nicht??

Und hättet ihr vielleicht Lösungen für das Problem??

Und bitte kommt jetzt nicht mit später wird es viel schwerer sein oder dass wir es einfach können müssen und anderes!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?