Wie lange wirkt circa ein Langzeitantibiotika bei Katze?

2 Antworten

In diesem Forum ist von 8 Tagen die Rede.

http://www.kitticat.de/17737-langzeitantibiotikum.html

Ich würde meiner Katze kein Langzeitantibiotikum spritzen lassen, hat zuviel Nebenwirkungen. Ist zwar bequem für den TA und den Halter, aber nicht unbedingt gut für die Katze. lg Lilo

Ich bin auch nicht begeistert davon, dass er ihr eins gespritzt hat. Aber ich wusste mir nicht mehr anders zu helfen. Er kann alle zwei Wochen nicht mehr aufstehen / gehen - er humpelt vor allem am linken Fuß und ist ganz schwach. Der Tierarzt kann einfach nicht finden, was er hat, gebrochen ist nichts. Ich bin am Verzweifeln

Was für Nebenwirkungen meinst du genau?

0

da kommt es auf die dosierung an.. 400mg 'halten' logo länger als 150mg..

Was möchtest Du wissen?