Wie lange überleben Bakterien auf einem Bett?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer Grippe sind das keine Bakterien, so viel sollte man wissen. Es heißt doch nicht umsonst Grippevirus. Haste schon mal Grippebakterie gehört?

Und zwischen Bakterien und Viren gibt es einen großen Unterschied. Viren sind hartnäckiger als Bakterien. Tante Googel erklärt es genauer.

Bakterien kann man mit Antibiotika ausschalten Viren nicht.

Wenn jemand anders darin schlafen sollte, der noch keine Grippe hatte und dessen Immunsystem noch keine Erfahrung hat - abziehen waschen, trocknen in den Schrank das Bett neu beziehen. Die Trockenheit und das Waschmittel mögen weder Bakterien noch Viren.

Unter bestimmten Umständen können die lange überleben.

erstmal vielen Dank!

das dass der Fall bei mir ist hättest du dir warscheinlich schon denken können. Hab jetzt andere Kissen genommen und die Decke Neubezogen das Bett jedoch nicht. Denkst du wenn ich das Bett nicht beziehe könnte ich mich anstecken? Meine Schwester die krank war, war vor c.a 6h in meinem Bett zur Info.

0
@Ulgoku

Wenns gut durchgetrocknet war und Dein Immunsystem in Ordnung sollte das kein Problem sein. Sonst wirste das merken. Ist es Schnupfen oder richtige Grippe? Kannst ja vorbeugend Deine Vitamin C Versorgung erhöhen.

1

Erkältungen und Grippe sind Viren und ein Virus ist per definitionem kein Lebewesen, damit fängt es schon mal an, und es hört damit auf, dass man sich nicht mit Textilien infizieren kann, jedenfalls nicht bei diesen Krankheiten.

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?