Wie lange nach Notenschluss werden Fehlstunden noch eingetragen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das zählt bis zum letzten Schultag. Und auf den Notenschluss solltest du dich auch sonst nicht verlassen. Da sind in gravierenden Fällen immer noch Änderungen möglich. Die Zeit bis zur Zeugnisausgabe ist keineswegs ein rechtsfreier Raum, in dem du tun und lassen kannst, was du willst. Auch disziplinarische Maßnahmen, wenn erforderlich, sind noch jederzeit möglich.

Vielen Dank für die Sinnvollen Antworten!

Vergiss es, die Fehlstunden werden trotzdem notiert, hat mit der Notenkoferenz überhaupt nichts zu tun.

Dann bekommst Du evtl. ein Zeugnis, wo mehrere unentschuldigte Tage aufgeführt werden. Ihr macht doch sowieso nichts weiter mehr, gehe einfach weiter hin und entspann Dich, so wie Deine ganzen Mitschüler/innen.

Warum meinst Du wohl, muss man vor Ferienbeginn unbedingt ein ärztliches Attest bringen, wenn man fehlt? Weil die Schulen verhindern wollen, dass jemand einfach früher in den Urlaub fährt. lg Lilo


Das kommt auf die Schule an. Theoretisch werden Fehlstunden nicht mehr eingetragen, sobald die Zeugnisse erstellt werden und das ist nicht zwangsweise direkt nach dem Notenschluss der Fall. Bei uns war es sogar so, dass Fehlstunden noch ins nächste Jahr übertragen wurden. :-/ 

Probier es doch einmal aus. Fehle einfach alle 3 Tage einmal und schau nachher auf das Zeugnis wie viele Fehlstunden wirklich eingegangen sind. Wenn da steht 4 Fehlstunden weißt du ok: 4*3=12 Werktage davor war Schluss ;) 

Und im nächsten Jahr weißt du dann sicher wann du blau machen kannst ;) 

Bis zum Tag der Zeugnisausgabe, werden die Fehlstunden eingetragen.

Da ich nunmehr das Vergnügen hatte, an Zeugniskonferenzen 41 Jahre lang beteiligt gewesen zu sein, kann ich dir versichern, dass per Gesetz (KMK) Fehlstunden-Zahlen auch noch am Ausgabe-Tag der Zeugnisse geändert werden können (d.h. Neu-Anfertigung eines Zeugnisses) !

Falsch allerdings ist die Antwort, ein Übertrag von Fehlstunden in die nächsthöhere Klasse sei möglich (siehe ebenfalls KMK, 2006).

(Wir sind ja nicht bei der EM und dem Übertrag "Gelber Karten"...)

pk

Kommt auf die Schule an. Bei manchen Schulen werden die
Fehlstunden kurz vor den Zeugnissen für das näcshte Schuljahr berechnet.

Kommentar von paulklaus
23.06.2016, 10:40

Beides falsch !

pk

0

Was möchtest Du wissen?