Wie lange nach Kauf nimmt Fielmann Brillen zurück, wenn die einem nicht mehr gefallen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

selbst wenn Du hier eine Antwort bekommen würdest, die Dir sagt, dass Fielmann Dir die Brille zurücknimmt - Du musst schon selbst hingehen in die Niederlassung und dort nachfragen, ob oder ob nicht. Du kannst Dich bei Fielmann dann nicht auf "gutefrage.net"-Antworten berufen.

Und ehrlich gesagt, finde ich es schon etwas seltsam (vorsichtig ausgedrückt), nach 1 Jahr Gebrauch etwas zurück geben zu wollen, was einem nicht mehr passt oder nicht mehr gefällt. Egal ob Zufriedenheitsgarantie oder nicht. Ist eben schon 1 Jahr her, wo Du sie gekauft hast. Aber viel Glück.

Die werden bestimmt keine Brille zurück nehmen die 1 Jahr alt ist, nur weil sie dir nicht gefällt. Die Zufriedenheitsgarantie gilt wahrscheinlich nur im Rahmen von Qualität...

Wenn du meinst... dann frage dort nach. Materialmängel wären hier eher akzeptabel - aber nur wenn sie dir nicht mehr gefällt ist das nach 1 Jahr eigentlich kein Grund. Du hast sie getragen, die Brille ist gebraucht. Leiste dir halt mal wieder eine neue, ein neuer Style tut auch mal wieder gut. Du kannst sie ja auch als Zweitbrille behalten. 

Du kannst es ja versuchen, aber nach 1 Jahr ist schon etwas sehr fr.. lang.

Aber versuchs halt.

Was möchtest Du wissen?