Wie lange muss man Retainers tragen?

3 Antworten

Hey!

Ich kann bestätigen, dass es sehr unterschiedliche Angaben gibt, sogar von den Ärzten selbst. Mein erster Kieferortopäde hat auch nur von 2 Jahren gesprochen, allerdings war das viel zu wenig. Ich musste nochmal behandelt werden und das Ergebnis wurde leider nie wieder so gut :(

Aus Erfahrung von anderen Leuten kann ich sagen, dass man die lose Zahnspange so lange tragen muss, wie man grade Zähne haben will. Alle, die irgendwann aufgehört haben, haben wieder schiefe Zähne bekommen.

Übrigens wird auch oft gesagt, dass man sie nur nachts tragen muss. Das ist auch zu wenig (zumindest am Anfang). In Amerika und anderen Ländern ist es Standard, dass man die lose Zahnspange 1 Jahr den ganzen Tag tragen muss und danach "lebenslang" nachts.

Also viel Spaß damit und willkommen im Club :D

Die Zähne können sich ein Leben lang verschieben. Wenn man für immer gerade Zähne haben möchte, dann muss man sie auch für immer festhalten. Die "Mindesttragedauer" ist bis zum Abschluss des Wachstums, aber danach sind die Zähne nicht plötzlich fester.

Situationsabhängig. Ich hatte meinen 1 Jahr.

Was möchtest Du wissen?