Wie lange lebt ein Marienkäfer?

6 Antworten

Der Kleine sollte Winterschlaf halten, sonst verhungert er.

Wir haben unseren in einen Blumentopf der zum überwintern in der Garage steht unter eine kleine Schachtel mit Laub gelegt.

Direkt nach draussen ist zu kalt.

Nun ja, er ist einfach in unserem Haus.

0
@joseph1317

Im Haus überlebt er aber nicht, weil er fressen müsste. Macht er Winterschlaf, muss er das nicht.

1

Hm, die Informationen hierzu sind unterschiedlich. Sicher ein Jahr (in der Wildnis), aber ev. auch bis zu 2-3 Jahren. So oder so ganz schön lang. Was zu essen für das Tierchen wäre allerdings schon nett :)

Das kommt auf die Punkte, je mehr Punkte er hat desto kürzer ist die Lebenserwartung

Das ist Unsinn. Frag künftig erst Wikipedia, bevor Du Dir sowas erzählen lässt.

"Für gewöhnlich leben die Marienkäfer Mitteleuropas ein Jahr lang und überwintern nur ein einziges Mal. Bei Vierzehnpunkt-Marienkäfern und Asiatischen Marienkäfern wurden auch schon zwei Überwinterungen beobachtet."

Mach in den nächsten Wochen das Fenster auf, wenn er bei schönem Wetter aktiv ist.

0
@Frankonian

Irgendwas bei Wiki schreiben kann ja jeder, ist ja open source

Wiki ist keine vertrauenswürdige Quelle

1

Was möchtest Du wissen?