Wie lange kann ich Gefüllte Paprika essen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du die Paprikas nach dem Auskühlen gleich in den Kühlschrank gestellt hast - egal ob mit oder ohne Tomaensauce - kannst du sie abgedeckt 1-2 Tage aufbewahren. Das Faschierte/Hackfleisch ist ja durcherhitzt und von daher besteht keine Gefahr. Außerdem wirst du das Gericht ja vor dem Verzehr wahrscheinlichnoch einmal erhitzen, also gar kein Problem.

Wenn du deine Reste dann nicht aufgegessen hast, ist der Tipp mit dem Einfrieren ein Guter :-))

Herzlichen Dank für das Sternchen! Ich freue mich, wenn ich dir helfen konnte.

0

Wenn das Hack durchgegart ist, kannst du es auch morgen nochmal aufwärmen; zwei oder drei Tage im Kühlschrank sind kein Problem. Du kannst die gefüllten Paprika auch in der Soße lassen.

Ich denke, im Kühlschrank kannst Du die Paprikas gut 2 Tage , maximal 3 tage (wenn alles frisch war vor Zubereitung) aufbewahren !!!!

Wenn sie schon gekocht sind kannst du sie morgen auf jeden Fall noch essen .Lasse sie ruhig in der Sosse.Man kann sie auch mit Sosse einfrieren.L.G.

extra aufbewahren würd ich sie und nach 1-2 Tagen essen. lg

Was möchtest Du wissen?