Wie lange kann Forellenfilet (geräuchert) geöffnet und ungekühlt herumliegen (buffet)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

bei einer solchen Forelle handelt es sich um eine heißgeräucherte Forelle bzw. Filet, die im Prinzip wie eine gegarte Forelle zu behandeln ist. Eine längere Zeit bei Zimmertemperatur tut der nicht gut und auch hier werden Bakterien nach relativ kurzer Zeit anfangen, den Fisch zu besiedeln und sich zu vermehren.

Bei heißgeräucherter Forelle wird der Fisch vorher etwas gesalzen (Salzlauge, ca. 7 %), angetrocknet und anschließend im heißen Rauch erhitzt, oder, wie heute vielfach üblich, erhitzt und mit Raucharoma (Flüssigrauch) aromatisiert.

Der Rauch selber hat eine leicht konservierende Wirkung, die aber nicht sehr lange anhält (..wenn denn Rauch verwendet wird) und bei einer Forelle wird ja beim Filet die Haut abgezogen, die den meisten Rauch enthält. So gesehen, hat der Rauch kaum eine Wirkung.

Deshalb wird bei industriell erzeugten "Räucher"-Forellen z.B. noch Milchsäurelaktat zugesetzt, eine Säure also, die für eine gewisse Konservierung sorgt. Guck mal auf die Packung, was da als Zutaten angegeben ist.

Ich würde die Forelle kalt auf das Büffet legen und anschließend sofort weiter kühlen. Wenn der Fisch auf einem Büffet gelegen hat, ist die Haltbarkeit erheblich reduziert und eigentlich würde ich nach Öffnen der Packung dem Fisch dann insgesamt vielleicht einen Tag geben.

Infos über das Räuchern von Fischen und über die verschiedenen Methoden findest Du hier:

http://www.gravedlachs-raeucherlachs.de/r%C3%A4ucherlachs/hei%C3%9Fr%C3%A4uchern-und-kaltr%C3%A4uchern/

LG Jürgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mach den kalt in den salat oder aufs brot, esse ihn teilweise sofort. Manchmal nehme ich ihn raus & tus in dke Mikrowelle :) iss wann und wie du ihn magst. Aber anscheinend braucht er 30 min für die Zimmertemperatur um das aroma zu entfalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde sagen, 2 Stunden kann man ihn gut auf dem Buffet liegen lassen. Wenn die Lufttemperartur nicht zu hoch ist, sogar bis 4 Stunden. Jedoch Decke ich die geräucherte Forelle auch auf dem Buffet noch ab mit einer klaren Haube mit Griff, damit er gut gesehen wird und die Haube von den Gästen problemlos hochgezogen werden kann. 

Aber ob das Forellenfilet überhaupt so lang liegen bleibt? Wird sicher vorher von den Gästen mit Begeisterung schon verspeist. Bei mir mit Sahnemeerrettich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frischer Fisch ist sehr empfindlich, darum hält er auch nur 1 Tag im Kühlschrank. Sicherheitshalber nach dieser Frist also wirklich entsorgen, sonst können schlimme Lebensmittelvergiftungen drohen. Das erkennen Sie meist schon am Geruch. Frisches Fleisch hingegen hält bis zu 2 Tage bei kühler Lagerung, allerdings nur, wenn es auch gut verschlossen bzw. verpackt wurde. Im Übrigen gilt bei Fleisch: Je kleiner die Stücke, desto schneller verdirbt es. Wurstwaren halten sich im Kühlschrank wiederum für etwa 4 Tage – gepökelte und geräucherte Wurstwaren sind durch die vielen Konservierungsstoffe (Nitrate!) sogar bis zu 2 Monate haltbar. 

Kauf und Lagerung: Produkte aus dem Kühlregal soll­ten stets schnell in den heimischen Kühlschrank wandern; dabei die ange­gebenen Lagertemperaturen unbedingt beachten. Um die Genuss­fähigkeit von Räucherlachs und Graved Lachs zu erhal­ten, darf die empfindliche Ware nicht lange lagern. Denn die rohe Ware ist für den baldigen Verzehr bestimmt. Deshalb soll­ten die dünnen Schei­ben auch möglichst lange vor Ablauf des Verbrauchs- bzw. Min­desthaltbarkeitsdatums gegessen werden. Kommt der Lachs auf den Tisch, sollte man ihn nur kurz bei Zimmertemperatur stehen lassen. Angebrochene Packungen sind zügig zu verbrauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ja klar, man kann ihn noch Offen auf einen Buffet liegen lassen. Die Entfaltung des Aromas kommt nach einem bestimmten Zeitraum besser zur Geltung. Räuchern bedeuet kurz gesagt, Fisch oder Fleisch über einen längeren Zeitraum beim Rauch von Holzfeuern auszusetzen. Mehr darüber kannst du im Wikipediaeintrag Räuchern lesen. Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da er geräuchert ist hält der sich mindestens 12 Stunden. Räuchern ist eine Art von Lebensmittelkonservierung ähnlich wie salzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?