Wie lange ist lab haltbar?

1 Antwort

Das Labferment ist bekanntlich ein komplexer Eiweißkörper, der in einer bestimmten wässrigen Lösung aufgeschwemmt ist. Da ist es sehr wichtig, wie stark diese Lösung verunreinigt ist. Ist sie sehr 'natürlich' gewonnen, dann ist die Verunreinigung hoch und die Haltbarkeit gering. Je reiner die Lösung, desto haltbarer. Eine zunehmende Verdünnung führt umgekehrt zu verringerter Haltbarkeit. Ganz entscheidend ist zudem die Lagerungstemperatur. Wenn ich eine Lab-Lösung bei 4 °C lagere, kann ich sie viele Tage im Kühlschrank halten (mit Alufolie sorgfältig abgedeckt und nicht zwischenzeitlich erwärmt).

Was möchtest Du wissen?