Welcher Schmelzkäse ist OHNE tierisches Lab und OHNE Gelatine?

4 Antworten

Hier gibt es ausführliche Labinformationen für Vegetarier: http://www.kaeseseite.de/kvege.htm

Über die Verwendung von Gelatine gibt die Zutatenliste auf der Verpackung Auskunft.

Äh, ich rate dir einfach mal auf die Verpackung zu gucken. Wenn es mit mikrobiellem Lab (also pflanzlichem) hergestellt wurde, dann steht das auf alle Fälle drauf. So die billigen Marken wie "ja" und "gut und günstig" und wie sie alle heißen mögen, kannst du getrost vergessen. Beim Aldi gibt es eine Marke, die so einen Käse anbietet. Jedoch meines Wissens keinen Schmelzkäse - der ist eh eklig! Im Bioladen bist du wirklich sehr gut bedient, da es dort eine große Auswahl an wirklich vegetarischem Käse gibt - und sooooooooooooooo lecker. Ist dementsprechend teuer, aber es lohnt sich allemal. Im Grunde zählt doch Qualität oder? Hm, Käse mit Gelatine? Hab ich noch nie gehört. Höchstens Frischkäse. Meinst du vielleicht ach du meinst den zum Streichen! Jetzt machts klick. :-) Da gibt es eig. sehr viel Auswahl. Philadelphia nicht. Aber da gibt es schon viele ohne Gelatine. Ist immer deklariert. Musst dir halt einfach mal die Mühe machen, dir die Zeit nehmen und gucken nä?! Obwohl das garkeine Mühe ist. Wenn man seine Überzeugungen hat... Ach ja: mit den billigen Marken hab ich den Schnittkäse gemeint - nicht den Schmelzkäse! Wenn bei den Käsescheiben nichts draufsteht, ist es immer mit tierischem Lab.

Wo hast du denn deine Informationen her? Also auf meinem "Gut & Günstig"-Gouda steht "hergestellt aus mikrobiellem Lab" drauf... Viel interessanter finde ich aber die Frage, welche Käsesorten ohne Gentechnik hergestellt werden.

0

Ich würde mal in einen Bioladen gehen, die verkaufen auch pflanzlich fermentierten Käse. Die meisten Käse mit einem hohen Fettgehalt schmelzen.

Was möchtest Du wissen?