Wie lange dauert es wohl 200m zu schwimmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also,

du kannst deinem Vater ruhig sagen, dass dies jeder Wert jenseits der 4 Minuten realistisch ist, selbst wenn du nur zwei oder dreimal im Jahr schwimmen gehst (klassischer Freibadbesucher).

Wenn er dir das immer noch nicht glaubt kannst du gern das DJSA Bronze ablegen (oder neu machen) Dafür musst du exact diese Strecke schwimmen und die Zeit wird im Ausweis vermerkt.

Dieses Dokument dient als amtlicher Nachweis der Schwimmfähigkeit und sollte deinem Vater dann auch genügen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sol88
29.07.2016, 23:59

Danke:)

0

Hallo, 

Ich brauche für 200 Meter je nach Schwimmstile rund um 1:30 min.

Ich weiß nicht wie alt du bist, wie groß du bist und wieviel Kraft du hast, geschweigeden welches Abzeichen du hast, damit ich dich einschätzen könnte. 

Meine Zeit ist eine relativ schnelle. Diese brauche ich  beim Kraulen auf 200m. Dabei zu beachten ist, dass ich Rettungsschwimmer bin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sol88
23.11.2016, 22:44

Ich bin 14, habe DLRG Bronze und bin 1,76 groß

0
Paul Biedermann  Deutschland 1:42,00 28. Juli 2009 Rom
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zwischen 2 und 3 minuten für nen guten schwimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geübter Schwimmer ca. 2 bis 3 min.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke ca. 2:00 bis 2:30 Minuten, wenn man öfter mal schwimmt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sol88
26.07.2016, 21:56

Gut, weil ich heute insgesamt 200 Meter geschwommen bin(schwimme sonst nicht oft und habe nicht die beste Kondition:/) Der Bademeister kam auf 5min20 und mein Vater glaubt das er sich vermessen hat weil man das in 5 min nicht schaffen kann

0

Was möchtest Du wissen?