Wie lange dauert es griebenschmalz zu machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kommt drauf an wie schnell du den speck schnippelst. ich würde sagen ca. eine stunde (aber ohne abkühlen  -  klar, gell?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salzprinzessin
07.10.2016, 11:20

Eben! Ich hoffe Cbarls, dass es dir klar ist, dass der Speck in kleine Würfel geschnitten werden muss, bevor du ihn auslässt??

0

So ca eine gute Stunde braucht das schon. :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 400 g schätzungsweise ca. 30 bis 45 Minuten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, nen gutes Stündchen braucht das locker. Muß ja langsam angesetzt werden, also nicht so viel Hitze drunter. Ich mach immer nen Schluck Wasser in den Topf, dann setzt es nicht an. Das Wasser verdunstet dann, bis dahin ist das Fett schon am austreten. Kleinen Topf nehmen, sonst geht es zu fix.

Gut Ding will Weile haben......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?