Wie lange dauert es bis sich eine Katze an den Menschen gewöhnt?

7 Antworten

Hallo, streicheln lassen und an die Beine schmiegen sind doch schon gute Zeichen. Meine erste Katze aus dem Tierheim war schon ab dem ersten Tag voll begeistert von mir und wollte immer in meiner Nähe sein. Doch als ich meinen Kater vor drei Jahren geholt habe, durfte ich den die ersten 2-3 Wochen nicht ein Stück anfassen. Aber er war neugierig wie tüt und wollte zb unbedingt was von der Malzpaste, die ich meiner anderen Katze immer aus der Tube angeboten habe. Vielleicht klappt sowas ja, oder eine Leckerlie-Spur legen.. Bei Levi wurde das nur langsam besser und auch jetzt erschreckt er sich noch sehr leicht und geht dann auf Rückzug. Da vor einigen Wochen meine erste Katze nach 17 Jahren gestorben ist, habe ich mir kurz vor Weihnachten einen kleinen Kater dazu geholt. Die beiden haben sich die ersten beiden Tage angemotzt und der kleine ist auch mir aus dem Weg gegangen, aber nun sitzt er immer mit aufm Sofa. Da gibt es einfach die besten Leckerlies...Also drei Samtpfoten, drei verschiedene Eingewöhnungszeiten. Hab einfach weiterhin Geduld und dann wird es mit jedem Tag besser.Wünsche dir viel Glück und Spass mit einer hoffentlich bald schmusigen Katze!

Meine letzte Jungkatze hatte ich 10 Jahre. Ich habe sie in Spanien auf der Straße eingefangen, und dann bei mir behalten, weil sie jedesmal, wenn man sie ansprach, fast in Ohnmacht viel. Anfassen??? Das erste Mal nach etwa 5 Jahren, und dann auch nur mit den Fingerspitzen. Ich hatte schon immer mehrere Katzen und das inzwischen seit mehr als 30 Jahren, aber noch nie war eine so ängstliche dabei.

Etwa 3 Wochen vor meinem geplanten Umzug 2015 kam sie dann plötzlich auf mein Bett und schmuste, ließ sich sogar mit beiden Händen streicheln. Jetzt ist sie absolut schmusebedürftig und genauso, wie alle anderen Katzen.

Das Zauberwort heisst Geduld. Sprich immer mit Ihr, leise, aber erzähle ihr ständig etwas, das Wort zum Sonntag, die Wetterkarte, die Fussballergebnisse. Hole sie nie aus ihrem Rückzugsort zwangsweise heraus, sie wird von allein kommen. Gib ihr Leckerlis, aber erwarte nicht, daß sie sie sofort aus Deiner Hand nimmt. Meine Oma sagte immer "Gut Ding will Weile haben!", und genau das ist es.

Leider wieder eine Frage ohne genaue Antwort. Katzen sind wie Menschen immer unterschiedlich. Es kann auch von Rasse zu Rasse variieren. Eine von Menschen misshandelte Katze gewöhnt sich unter Umständen nie an Menschen.  Ist eine Katze im Käfig oder gleich von Menschen aufgezogen worden wirkt sich das auch darauf aus.

Sorry ich wünschte ich könnte dir besser helfen. Bei der Katze meiner Schwester hat es nur 3 Wochen gedauert... Klare

Ich weiß leider nicht, was sie alles erlebt hat. Aber ist es nicht möglich, dass ein verstörtes Kätzchen sich mit viel Mühe an den Menschen binden kann?

0
@larifari385

Doch das geht. Mit der Zeit kann sich eine Katze viel besser von Traumas erholen als Menschen. Menschen erinnern sich immer dran ohne es zu verarbeiten. Katzen vergessen es.

Muss nicht sein, dass sie ein Trauma hat. Viele Katzen sind einfach scheu. Auch sind Katzen Gewohnheitstiere wie Menschen. Es ist nur eine Frage der Zeit und viel Glück noch.

0

Das kommt mit großer Sicherheit noch. Dräng sie zu nichts, du musst sehr viel Geduld aufbringen. Eine wirkliche Zeitangabe kann dir keiner geben, da jeder Charakter einer Katze unterschiedlich ist. Unsere 2 waren nach einer Woche aufgetaut, das kann aber auch über einen Monat dauern.

Ein kleiner Rat: Haltet niemals eine Katze allein! Sie ist ängstlicher und unsozialer, als ein Katzenpaar, dass sich zur Not auch noch mit sich selbst beschäftigen kann.

Liebe Grüße

Einzelhaltung mit der Vorraussetzung, dass sie Freigang bekommt, ist ok. So hat mir das Tierheim es erklärt. Die Katze sucht sich ihre sozialen Kontakte dann in der Nachbarschaft.

0

Das ist immer unterschiedlich, dürfte aber kaum mehr als 2-3 Wochen dauern, da es ja schon etwas besser geworden ist.

Ich war auch sehr verwundert, die letzten 2 Tage hat sie große Fortschritte gemacht. Jetzt scheint es jedoch so als mache sie kaum weiter Fortschritte. Ich versuche auch immer durch leckerlis, spielen und ihr auch beim Fressen zuzschauen sie mit mir vertrauter zu machen.

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?