Wie lange dauert ein Bier zum abbauen?

5 Antworten

Eine gute Regel die ich auch in der Fahrschule gelernt habe:

Pro Stunde baut der Körper 0,1 Promille ab.

Dabei sollte jedem klar sein: Das ist ganz abhängig vom jeweiligen Körper, also Gewicht, Größe und sogar dem Geschlecht. Ebenso vom Mageninhalt... Das ist also nur ein grober Richtwert, den ich aber immer für meine Rechnungen verwende.

Du bist seit fast 14 Stunden ohne Alkohol unterwegs, dein Körper hat also ca. 1,4 Promille abgebaut. So viel hast du niemals von einem Bier drin. Besteht also absolut keine Gefahr, du bist mit Sicherheit nüchtern.

Die einzige Frage, wo ich immer lange überlegen muss: Wie viel Promille hatte ich drin? Da helfen mir manchmal die Promillerechner.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei den von dir geleisteten Angaben von 180 kg Lebendgewicht und hervorragenden Blut- und Leberwerten sollte das absolut kein Problem sein.

Zum Glück wiegst du ja keine 50 kg und hast Leber- und Nierenprobleme.

Woher ich das weiß:Beruf – Habe regelmäßig damit zu tun. ;)

Ich wiege keine 180 kg😆wiege ca 60kg bei einer Größe von 1,68

0
@user129914

Dann noch kurz nach dem Geschlecht schauen und schon klappt es hier mit dem Rechnen lassen:

https://promillerechner.net/

Wohlgemerkt aber nur ein grober Wert, denn je nachdem wie's in deinem Körper zugeht -> kann real ein anderer Wert vorhanden sein.

0

Es geht nicht um Bier, sondern um die Menge Alkohol im Blut. Und da hast du keine Angaben gemacht, wieviel du genau getrunken hast.

In einer Stunde werden vom Körper 0,1 Promille Alkohol abgebaut. Wenn du also beispielsweise 1Promille hattest, dauert es 10 Stunden bis null.

Was möchtest Du wissen?