Wie lange darf ich meine Motorradbatterie aufladen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie alt ist denn das Ladegerät?

Alle modernen Ladegerät sind heute intelligent, sie messen die Spannung und lade solange bis die Batterie voll ist.

Nur die ganz alten Ladegeräte sind noch ungeregelt, die schalten sich nicht automatisch ab. Solche Ladegerät würde ich heute nicht mehr benutzen.

Bleibatterien werden heute üblicherweise innerhalb von 10 Stunden voll geladen. Der Ladestrom wird dann entsprechend angepasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Batterien soll man max . der Ladestrom 10 % der Leistung der Batterie sein bei deinem Fall also 400 mA bei 4Ah und nicht  5 A das ist viel zu viel sie fängt zu schnell an zu kochen und dann war es das damit  mit dem Ding sollte man PKW Batterien laden ab 50 Ah . 

Ein kleines Netzteilladegerät mit max. 500 mA sollte ausreichen je schonender man Batterien auflädt  um so länger halten sie . 

Nur Starthilfe ist was anders da ist das nur Kurzzeitig was da anliegt und nur zum Starten darum soll man nach dem Start das Licht und viele  Verbraucher anmachen damit der Ladestrom der Lima nicht voll auf die Batterie geht . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Ladegerät hast du denn (Marke)? Sollte es ein ungeregeltes sein, dann würde ich die Batterie damit überhaupt nicht laden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bis sie voll ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tzr502003
11.11.2015, 23:19

Wie sehe ich dass sie voll ist?

0

Was möchtest Du wissen?