Wie lange braucht ein 1,5 kg Stück Fleisch (Krustenbraten) zum auftauen?

3 Antworten

Im Kühlschrank dauert es ca. 24 Std. Bei Raumtemperatur ca. 12 Std. Sneller geht es wenn es vakuumiert oder wasserundurchdringlich verpackt ist, dann kannst du es auch in handwarmen Wasser auftauen. Langsames auftauen ist aber besser. Ein Hinweis zu dem Kommentar von Rheinflip: Das Fleisch wird außen verbrennen. Nicht zu empfehlen!

Wenn Du eine Mikrowelle hast, kannst Du das Fleisch darin auftauen.

Du kannst es auch als tiefgekühltes Stück anbraten und schmoren - aber es dauert eben länger.

Ich würde es vielleicht lieber ein anderes Mal zubereiten und für heute etwas anderes holen... Denn schonendes Auftauen bekommt Deinem Braten allemal besser! Schonend bedeutet aber langsam...

Nicht bei ZImmertemperatur... Du könntest ihn höchstens auseinanderschneiden und die Scheiben einzeln legen, dann reicht die Zeit zum Auftauen höchstwahrscheinlich aus.

Was möchtest Du wissen?