Wie lange bleibt das Katzenfutter im Napf frisch?

7 Antworten

Katzen sind "Häppchenfresser", d. h., sie fressen etwas, gehen dann erst einmal wieder weg, kommen etwas später zurück und fressen dann wieder ein paar Häppchen. Unsere Katze bekommt morgens und abends jeweils 100g Nassfutter. Wie geben ihr diese 100g aber in mausgroßen Portionen in den Napf. Hat den Vorteil, dass man nichts oder nur sehr geringe Mengen wegwerfen muss. Im Sommer kann man das Nassfutter eh nicht lange im Napf lassen, denn Fliegen finden immer einen Weg in die Wohnung und die legen in dem Futter ratzfatz ihre Eier ab. Das ist echt ekelig und die Katze geht dann Gott sei Dank eh nicht mehr an den Napf.

Nach 12 Stunden ist es schon so trocken, dass ich glaube, der Katze schmeckt es nicht mehr. Dann mach ich neues rein. Lässt sie z.B. morgens was stehen, kann sie es abends noch fressen, aber wenn sie abends was stehen lässt, würde ich es am nächsten Tag wechseln.

ich gehe davon aus das du von nassfutter sprichst, wenn du es öffnest am morgen, sie frisst nicht auf und du deckst es gleich mit alufolie ab dann kannst du es ihr bis spätestens abends noch geben. länger würde ich es nicht aufbewahren

Wie bringe ich meine Katze dazu ihr Futter nicht immer auf dem Boden zu verteilen?

Meine Katze wirft ihr Futter immer aus dem Napf auf den Boden um es dort zu fressen und lässt dort dann den Rest liegen, den ich jeden Tag wieder wegwischen muss... Meine Frage: Wie bringe ich sie dazu das zu lassen?? Und warum tut sie das?? LG Juju

...zur Frage

Beim Hund schwappt das Wasser immer aus Napf

Hey:) wenn mein 3jähriger hund aus einem Napf trinkt, dann schwappt immer so viel wasser aus dem naf während er trinkt und dann ist immer die halbe Küche nass. Da er eine ziemlich lange Schnauze hat, kann er ja nichts dafür aber habt ihr eine Idee woich einen (relativ breiten) Napf auf kaufen kann?

...zur Frage

Katzenfutter und Fußbodenheizung?

Hallo ,

ich habe 2 Katzen und eine Fußbodenheizung. Mein Problem ist, wenn ich ihnen Nassfutter gebe und die Heizung anhabe wird das Futter schnell trocken. Jetzt habe ich im Internet gelesen das man unter die Näpfe eine StyroporPlatte kleben soll, da diese die Wärme isoliert und dadurch das Fressen länger frisch bleibt. Klappt das, oder hat jemand von Euch eine bessere Idee?

Danke Euch

...zur Frage

Katze frißt nicht mehr aus dem Napf, warum?

Unsere Katze hat immer brav aus ihrem Napf gefressen, seit neuestem jedoch nimmt sie alles erst ins Maul, wirft es dann neben den Napf, spielt mit den Pfoten daran rum und frißt es erst wenn es über den halben Fußboden gewandert ist. Sie hat den selben Platz, Napf, Futter wie immer. Warum tut sie das? Hört das von selber wieder auf?

...zur Frage

Wie machen die Hersteller überhaupt den Sprudel in die Getränke und wie lange bleibt der da drin ohne zu schütteln?

...zur Frage

Wie lange war Eure Katze schon mal weg?

Hallo Katzenfreunde, unsere Fellnase ist nach wie vor verschwunden. Wie lange waren Eure Samtpfoten schon mal weg und waren sie schon öfter als nur 1 Mal so lange weg? Habt Ihr im Nachhinein erfahren wo sie waren oder kamen sie einfach wieder als wenn nichts gewesen wäre (wohlmöglich mit vorwurfsvollem Maunzen weil der Napf leer war ;o) )?

Vielen lieben Dank im Voraus für alle ernsthaften und hilfreichen Antworten. LG Rennschnecke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?