Wie lang dauert es, bis sich die Haare von jahrelangen Färben/Tönen/Glätten erholt haben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Haare erholen sich überhaupt nicht, sie wachsen nach. Das Haarwachstum liegt ungefähr bei einem Zentimeter pro Monat. Wenn Du 20 cm lange Haare hast, brauchst Du ca. 20 Monate, bis Deine Haare alle erneuert sind = nachgewachsen. Gruß, q.

Genau ! Und mit CAT von redken behandeln

0

wenn du gerade blondiert bist kannst du dir super beim Friseur deinen Naturton einfärben lassen. Dann sieht es nicht so mies aus wenn du es rauswachsen lässt. Und wenn deine Haare alle erneuert sind dann pfleg sie lieber von anfang an richtig und schneide sie regelnmäßig. Wie du das am besten machst kannst du ja dann nochmal fragen :D aber naturhaar ist immer schöner es fühlt sich einfach viel besser an. Ich wünschte meine Naturhaarfarbe wär nicht so grausam xD

Mir gehts ähnlich und ich denke mal das Haar ist erholt wenn die ganze Farbe wieder rausgewachsen ist und wenn du schon so lange nicht mehr geglättet hast haben sich deine Haare davon bestimmt schon erholt.

Also ich glaub wenn deine geglätteten/ gefärbten Haareganz raus gewachsen sind und ja ich weiß jetzt nicht wie schnelkl deine Haare wachsen.

ich glaube, kommt drauf an, wie du sie pflegstr :p

Was möchtest Du wissen?