Wie lackiere ich am besten, dass es glatt wird und beim Lack keine "Nasen" laufen?

4 Antworten

Die Oberfläche ist immer nur so glatt wie der Untergrund.

Wenn die Oberfläche Krater hat musst du erst anschleifen und einen Füller lackieren. Das heisst in diesem Fall schleifen mit 120, 180 dann 240er Körnung. Lackieren würde ich den gut geschliffenen Tisch mit einer Spraydose,sofern du keinen Kompressor und keine Lackierpistole hast.

Vorsicht, nicht gleich deckend lackieren sonst kann es an schwierigen Stellen zur Läuferbildung (Rotznasen) kommen. Schicht für Schicht aufsprühen und immer 5-10 Min. warten bist der Lack ( steht) etwas angetogen hat.

Ja, die Farbrollen für Lack kann ich auch empfehlen. Solltest du trotzdem Stellen haben, an die du nur mit einem Pinsel kommst und es entstehen "Nasen", dann kannst du diese mit sehr feinem Schleifpapier wegschleifen. Der Lack muss aber richtig durchgehärtet sein.

Am besten eignen sich Schaumgummirollen, die es in verschiedenen Grössen gibt. An den Übergängen von den Beinen zur Tischplatte mit einem Pinsel dünn vorstreichen. Alle anderen Empfehlungen wurden schon genannt. Viel Spass und Erfolg!!

Gerade Farbkante auf Multiplex malen?

Hallo, ich habe eine Multiplexplatte. Ich verwende 2 in 1 Buntlack (wasserbasierend, Lack + Grundierung) sowie das Tesa Malerband Perfect. Trotz Vorschleifen kommt es zu beim Streichen von Farbkanten zu Unterläufern. Was kann ich tun um das Ergebnis zu verbessern? Danke!

...zur Frage

Felge lackiert wann wasserfest

Also habe folgendes problem ich habe meine Stahlfelgen lackiert (grundierung, lack, klarlack matt,) mit acryllacken aus der sprühdose recht gutes ergebnis meine frage ist nun ich habe das ganze nicht ganz überdacht also überlegt weil lackiert habe ich am und um 22.04.2014 um 21 uhr also heut und ich muss mit dem auto am 23.04.2014 um ca 12 uhr fahren also auch mit den felgen da ich keine anderen habe xD ist dies möglich? b.z.w kann ich die felgen montieren ohne das sie beim nächsten regen großen schaden nehmen also falls es regnet xD ich hoffe mal nicht wir werden sehen

bitte hilft mir

...zur Frage

Fliesen mit Kunstharzlack streichen?

Ich möche meine Badezimmerfliesen (nicht im Nasszellenbereich) mit einem Kunstharzlack streichen. Vor ein paar Tagen habe ich eine einzelne Fliese, die ich noch übrig hatte, so lackiert und trocknen lassen. Dann einen Tag auf die heiße Heizung gelegt, über Nacht in Spülwasser mit Spüli und dann anschließend mit handelsüblichem Badreiniger behandelt. Nix ist passiert. Der Lack hat sich nicht gelöst. Nur wenn man mit einem scharfen Gegenstand drüberkratzt, wird der Lack beschädigt.

Bevor ich jetzt alles lackiere interessieren mich Erfahrungen. Hat schon mal jemand Fliesen mit Kunstharzlack (nicht Fliesenlack) lackiert? Wenn ja, wie haltbar ist das Ganze?

...zur Frage

Lack mit Hammerschlag-Effekt auftragen

Wer hat Erfahrungen mit dem Ergebnis, ob sich ein Lack mit Hammerschlag besser mit einem Pinsel oder eine dünnen Walze auftragen lässt?

Es ist ein Geländer mit etwa 1x1 cm dicken Stäben, 4-Eckig. Kommt der Effekt auch zur Geltung, wenn es gerollt wird.. das Ergebnis beim Auftragen der Grundierung war mit der Walz auf jeden Fall besser, meine aber gehört zu haben den Hammerschlaglack soll man nicht Rollen sondern Pinseln.

...zur Frage

Nagellack - Druckstellen nach dem Schlafen

Ich lackiere mir eigentlich immer Abends die Naegel. Ich lass meinen Nagellack immer min. 1 Stunde trocken bevor ich meine Haende wieder richtig benutzte oder schlafen gehe. Trotzdem habe ich morgens immer Druckstellen von meinem Kissen, also so ein geriffeltes Muster, auf meinem Lack. Das stoert mich total, weil er dann nicht mehr glaenzt und im Licht total uneben ist. Irgendwelche Tipps dagegen? Danke <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?