Wie kriege ich angebrannten Milchreis aus dem Topf?

7 Antworten

Also ich weiß, dass dieser Post Hier schon einige Jährchen auf dem Buckel hat aber ich muss jetzt auch meinen Senf dazu geben. Und zwar hab ich grade versucht mir Milchreis zu machen und habe natürlich versagt. Da ich mir allerdings.nicht vorstellen konnte das es wirklich mehrere Tage braucht diese ganze sche wieder herauszubekommen hab ich mich ganze 20 Minuten hingesetzt und geschrubbt das Ergebnis : ein sauberer Topf. Man hätte sich also tagelanges warten durch 20 Minuten schrubben sparen können...... Manchmal kann man sich das Leben echt schwer machen.

Wie schon von allen gesagt: Das gröbste entfernen, einweichen, nochmal säuberen. Dann Mein TIP, ich habe da immer Spülmaschinenpulver od. auch 1/2 Tap mit etwas Wasser hineingegeben. Ganz langsam etwas erwärmen, einige Stunden stehen lassen, kurz durchreinigen dann das ganze nochmal gut heiß werden lassen. Nach dem abkühlen dürfte der Topf wieder sauber zu bekommen sein.

Versuche es mal mit etwa einem halben Liter Wasser und noch mal auf die Kochplatte und aufkochen lassen. Denn vorsichtig mit einem Teigschaber oder Holzlöffel, jedenfalls nicht mit etwas Metallischem loszulösen. Wünsch dir viel Glück!! LG Lotusblume

Milchreis ungekühlt haltbar?

Hi.

Wie lange hält sich Milchreis bei Zimmertemperatur und bei warmen Wetter? Meine Mutter hat heute mittag milchreis gekocht und den Rest nicht in den Kühlschrank gestellt.

Sie hat ihn nur mit einem Zewatuch abgedeckt.

Kann ich das noch essen oder besser nicht? Woran merkt man, dass der nicht mehr gut ist? hab bedenken da milch ja auch im Kühlschrank steht.

...zur Frage

Reisbeutel (Kochbeutel) im Topf angebrannt.... was nun?

Einen schönen guten Morgen an alle...

mir ist gestern leider ein Missgeschick passiert. Ich habe Reis mit in Reiskochbeuteln gekocht, nicht aufgepasst und als das Wasser fast ganz verdunstet war ist der Kochbeutel im Topf angebrannt... ich habe es zwar noch relativ früh gemerkt, dennoch bekomme ich jetzt die angebrannten Beutelreste (bedeckt ca. 35% des Topfbodens) nicht weg. Habt ihr noch eine Idee??? Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!!!! PS: Es handelt sich um einen Induktionsgeeigneten Topf... aus Edelstahl??!?!?!

...zur Frage

Kann man nur mit Milchreis überleben?

Wenn man Tag täglich nur Milchreis essen würde, könnte man dann überleben?

...zur Frage

Machen Nudeln ohne Sosse dick?!

Hallo (:

Also ich LIEBE Nudeln,und esse sie ungefähr 2x am Tag ^^ also jeden mittag und abend.aber ich hab gehört,dass sie extrem dick machen.aber anscheinend soll es ja an der sosse liegen.und jaa...ich bin jetzt auf diät,und deswegen kann ich es mir nicht mehr erlauben,aber machen nudeln ohne sosse auch dick,also einfach nudeln mit bisschen butter im topf?

...zur Frage

Kann man diese Nudeln noch essen?

Ich habe mir Nudeln gekocht - schnell im Keller gewesen - Nudeln vergessen!

Ergebnis: kein Wasser mehr im Topf, Nudeln am Topfboden festgebrannt.

Ich bin ein Mensch der keine Lebensmittel wegwirft.

Die Nudeln, die nicht angebrannt sind, also obenauf liegen schmecken aber trotzdem so verbrannt. Sind die jetzt "nur" geräuchert ?

Ob das gesundheitsschädlich ist, wenn ich die noch esse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?