Wie krieg ich von meinen Eltern Geld

8 Antworten

Wenn deine Eltern dir Geld geben, auch Taschengeld, dann geschieht das völlig freiwillig. Man kann nichts fordern, auch wenn es einem noch so wenig erscheint. Wenn du mehr willst, denk über einen Schülerjob nach.

Wie wäre es mit arbeiten wenn du mehr Geld brauchst anstatt die Eltern an zu schnorren?

In deinem Alter solltest du eigentlich Taschengeld bekommen.

Gibt kein Gesetz, dass sowas festlegt. Das obliegt einzig und allein der Entscheidung der Eltern, sie müssen keines zahlen, wenn sie meinen, dass das nicht nötig ist. Ich hab nie welches bekommen und hab nicht drunter gelitten. Ich hab halt etwas für mein Geld getan. (Im Laden meiner Eltern ausgeholfen, Zeitung ausgetragen usw.)

Das "Taschengeld" wurde stattdessen in einen Bausparvertrag gesteckt, damit ich dann Geld hab, wenn ichs wirklich brauche. Als Starthilfe zum Auszug.

1
@MaraMiez

Aus der Fragestellung ist doch völlig unklar, ob überhaupt ein Taschengeld gezahlt wird, oder ob es dem Fragesteller nur zu wenig ist.... darüber schweigt er sich ja auch aus :-)

0

Kriege kein geld von meinen eltern

Hallo ich wollte mal fragen wenn meine eltern mir kein taschen geld geben ob ich da was gegen machen kann denn mich regt das einfach nur auf wir haben zwar nicht das meiste geld aber ich denke 20 € sind doch wohl drin aber ich kriege keins und wenn ich frage ob ich geld kriege um mir was zu kaufe Z.b Call of Duty Ghosts dann sagen die nein du kriegst kein geld von mir oder nein wir wir haben kein geld

...zur Frage

Eltern sind Geizig

Meine Eltern Haben alles immer das neuste handy fahren beide Porsche etc .

Wir haben ein Riesen Haus Wert ca 700.000 €

Und Ich Kriege Nix . Das einzigste was ich Kriege sind Marken Klamotten aber Handys oder sonst was bekomme ich nicht . Sie sagen Nach der Schule Kriegst du was Du willst

Ich gehe auf's Gymnasium und habe einen durchschnitt von 1,6 .

...zur Frage

Geldgeile Schwiegereltern. Wie kann ich ihm helfen?

Mein Mann (sind jetzt 3 Jahre verheiratet) steckt seinen Eltern regelmäßig unser geld zu. Entweder brauchen sie 2-300 Euro um irgendwelche Rechnungen zu bezahlen oder sie wollen in den Urlaub fliegen und jemand muss ja auch den Flug bezahlen. Ich bin regelmäßig auf 180 aber er sagt nichts außer dass es auch für ihn mies ist. Tut aber nichts dagegen. Seine Geschwister geben den Eltern auch ab und zu etwas Geld aber bei weitem nicht so viel wie er! Er hat als er noch dort gewohnt hatte auch sehr viel bezahlt. z.b einen neuen Tv, den Einkauf, Kaffeemaschine, sehr viel Geld für die Hochzeiten seiner Geschwister ect. Wir schaffen es seit 3 Jahren nicht uns endlich eine Klima zu leisten da ja ständig jemand Geld fordert und er nicht nein sagt. Er gibt es seinen Eltern dann und ich darf zusehen und kann nichts machen. Er sagt seinen Eltern auch nicht dass es einfach zu viel ist. Ich habe oft zu ihm gesagt dass es nicht sein kann dass die Kinder den Eltern das Leben finanzieren und er sieht das auch so aber macht seinen Mund kein Stück auf. Ich habe seinen Eltern auch einmal ein Auto kaufen müssen (damals "nur" 800 euro) weil sie ständig seins benutzt haben und keines hatten. Seine Geschwister geben den Eltern auch ab und zu Geld aber nie so viel wie wir. Sie interessieren sich auch nicht für ihn außer wenn mal wieder ein geschenk für die Eltern ansteht und man zusammen legen will/muss.... Wie kann ich meinen Mann endlich dazu bringen aufzuhören seinen Eltern alles zu bezahlen? ich bin am Ende mit meinem Latein.

...zur Frage

Ich bin jetzt schon 15 und bekomme kein Taschengeld, da meine Eltern sagen ich brauche das nicht. Wie überrede ich meine Eltern dazu, wie viel Geld kriegt ihr?

...zur Frage

Denkst du du hast ein gesundes Kaufverhalten? Kaufst du öfter Dinge die du eigentlich nicht brauchst, oder überdenkst du jeden Kauf genau und bist dann wirklic?

zufrieden damit?

...zur Frage

Wie viel Geld sollen mir meine Eltern zuhause lassen wenn ich sturmfrei habe?

Meine Eltern sind demnächst zweieinhalb Wochen im Urlaub und ich soll ihnen vorschlagen wie viel Geld sie mir da lassen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?