Wie kommt man an einen "WBS"?

3 Antworten

einkommensgrenzen sind die bedingung

beim wohnungsamt, glaube ich

bauamt oder so, ruf im rathaus an, die verbinden schon

Das Jobcenter hat damit nichts zu tun.

Es geht darum, nachzuweisen, Einkommensgrenzen zu unterlaufen, um Anspruch auf Bezug einer "öffentlich geförderten" Wohnung zu haben.

Als ALG 2 - Bezieher solltest Du problemlos einen WBS bekommen.

Wo genau, verrät man Dir beim Bürgerservice Deiner Kommunalverwaltung.

Das beantragt man beim Wohnungsamt wer Hartz-IV bezieht kann auf jeden Fall einen beantragen.

Was möchtest Du wissen?