Dringlichkeitsschein = WBS?

1 Antwort

Es gibt Kategorien von Wohnungen und Berechtigungsscheinen. Du sollst dort einen von höherer Priorität bekommen.

Das wäre nur relevant, wenn es noch gemeindeeigene Wohnungen gibt, die ausdrücklich für wohnungslose Personen vorbehalten sind. Die Gemeindebehörde oder gemeindeeigene Gesellschaft wäre dann verpflichtet, dich weiter oben auf eine Prioritätenliste zu setzen.

In der Realität des privaten Wohnungsmarkts hat das nach meiner Erfahrung keinerlei Auswirkung.

Was möchtest Du wissen?