Wie komme ich aus dem Islam raus?

31 Antworten

Wenn Du Dich taufen läßt, gehörst Du zu der Kirche, in die Du hineingetauft wurdest, bist also evangelisch, katholisch, baptistisch oder für was immer Du Dich entschieden hast. Das heißt, daß Du den Islam verlassen hast. Du bist, was Du glaubst, auch wenn die Gemeinschaft, die Du verläßt, das anders sieht. Wahrscheinlich bist Du ein Abtrünniger/eine Abtrünnige für die, die Du verläßt, aber Christen sehen das auch so - einmal getauft, immer Christ. Es ist normal, daß Gemeinschaften das so sehen, wenn sie jemand verläßt. Unter Umständen wird Dir auch viel Haß oder Unverständnis begegnen. Aber trotzdem gehörst Du zu der Gemeinschaft, in die Du Dich aufnehmen läßt. Nachdem der Islam keine Kirchensteuer einzieht und auch keine offiziellen Register führt, mußt Du Dich - so weit ich weiß - nirgendwo abmelden. Viel Glück, q.

Auch die Taufe ist nur ein Symbol. Und, lasse dich nicht von einer christlichen Religion vereinnahmen, weil diese auch nicht in der absoluten Wahrheit sind. OYena

0
@OYena

Doch, bis jemand das Gegenteil bzw. die Richtigkeit seines Glaubens beweisen kann.

0

Lieber Freund! Du bist sehr mutig , das hier so öffentlich zu fragen. Man ist automatisch ausgeschlossen vom Islam , wenn man ihn verlässt. Zuerst wird auf alle Weise, feine und weniger feine Art versucht dich zu halten . Ich finde das sehr gut , daß du dich taufen lassen willst, wende dich an Christen , daß sie dir praktische Hilfe geben können im Falle , daß du sie brauchst . Vielleicht bist du in so einem liberalen Umfeld , daß es nichts ausmacht.Ich bin Christ und es hat mein Leben erfüllt mit Sinn und Freude , und bei Problemen habe ich einen treuen , allmächtigen Helfer.

     "...Ich bin Christ und ....bei Problemen habe ich einen treuen , allmächtigen Helfer...." 

"Abu Musa Al-Asch'aryy berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte:

"Keiner ist mit dem Hören eines Übels geduldiger als Allah:

sie (Juden und Christen) behaupten, Er habe einen Sohn,

und Er hält sie trotzdem gesund und gibt ihnen den Lebensunterhalt."

Bukhary

0

Hallo, klar kannst du raus und ist verständlich lass dich Taufen glaub mir das Christentum ist besser wir sind Barmherzig und prädigen das Evangelium und Nächstenliebe undundund Fasten kannste bei uns auch freud mich ;D

Islam traum bedeutung, schlangen?

Ich hatte eben geträumt, dass irgendwie im flur dutzende baby schlangen oder schwarze würmer waren. Ich rief meine cousine und wir beide versuchten, die tiere zu töten. Es waren unglaublich viele baby schlangen/würmer. Ich meinte, vllt sind das würmer und ich hollte mit meiner cousine 3 eimern, essig säure und backpullver. Wir besprühten sie damit, jedoch schwammen die tiere im wasser und gestorben sind sie nicht. Damit es weniger werden, habe ich angefangen auf sie zu treten. Sobald ich fest auf sie trat und mein fuß hebte, waren sie verschwunden. Ich nahm dann irgendwann ein eimer wasser... er war halbvoll. Ich hab ihn bis zur ende dann mit essig gefüllt. Mein eimer war durchsichtig. Ich sah drin nichts. Als ich mein eimer mit essig und wasser auf die würmer schütteln wollte, kamen dutzende würmer aus mein eimer raus. Und ein riesiges exemplar. Man dachte, das wasser bestehe aus schlangen/würmer. Und ab dem zeitpunkt, dachte ich es seien schlangen. Weil dieses riesiges exemplar wie ne fette schlange aussah. Riesen groß. Davor dachte ich, es seien würmer. Dieses riesiges ding kroch auf dem boden und ich besprühte ihn mit essigsäure. Dann kam meine cousine und waschte die schlange irgendwie mit sauberes wasser. Könnte es was bedeuten? Was brdeutet mein traum allgrmein? Mit der cousine im traum hab ich eigentlich wenig zu tun und nett ist sie auch.

Ich habe seit monaten keine schlangen gesehen, noch hatte ich essig säure oder sowas in der art benutzt.

Ach und irgendwie hat sich die szene vor der wohnung meinet oma abgespielt, wenn ich mich zurück erinnere... also im flur, vor der wohnung.

Und diese oma mag mich nicht besonders :/ sie mag andere aus der famillie, aber meine familie mag sie nicht. Traurig, aber damit bin ich schon seit meiner geburt klar gekommem

...zur Frage

Was sagt der Islam bzw. was sagen Muslime eigentlich konkret zu Abtreibungen?

Man hört ja recht viel über den Islam, über halal und haram, über Moscheen, über Muezzinrufe, über Kopftücher bis hin zu Burka, Niqab und Hidschab, bis hin zu Shariagerichten, aber darüber, was Muslime über Abtreibung denken, hört man eigentlich nie etwas. Also, es scheint ja so zu sein, dass man im Islam das Baby, je nach Hadithauslegung, entweder bis zum 40. oder sogar bis zum 120. Tag der Schwangerschaft abtreiben darf. Aber, ich denke, dass wird man wohl kaum gut finden als Muslim, also auch, wenn die Frau vor diesem Zeitraum abtreibt, werden die anderen Muslime doch bestimmt nicht begeistert davon sein, wenn das eine Muslimin tut. Also, die würden doch bestimmt nicht sagen : "Hey Fatima, echt toll von dir, dass du abgetrieben hast, wir freuen uns echt für dich, du bist voll die fromme Muslimin !", oder so. Also, wie würde man damit umgehen in der muslimischen Gemeinde, wenn eine Frau in diesem islamisch "erlaubten" Zeitraum abtreibt ? Und was wäre, wenn sie nach dieser Frist abtreibt ? Also, je nach Auslegung, nach dem 40. Tag oder dem 120. Tag ? Würde man sie dann aus der Gemeinde ausschließen ? Wieso hört man eigentlich von Muslimen so wenig zu diesem Thema, wo doch sonst so viel über den Islam berichtet wird ? Und wie finden es Muslime eigentlich, dass jetzt Werbeanzeigen für Abtreibungen erlaubt werden sollen ? Das sind die doch bestimmt nicht dafür, dass da jetzt im Internet oder sogar in Innenstädten wohl bald Plakate aufgehängt werden dürfen, wo Werbung für Abtreibung gemacht wird. Und man hat auch nichts darüber gehört, wie Muslime zu solchen Sachen wie Pränataldiagnostik stehen, wo gezielt nach Normabweichungen beim Kind gesucht wird, um es dann abzutreiben, wenn es behindert ist. Jetzt kommt ja bald dieser Bluttest auf das Down-Syndrom, der schon ab der 9. Woche eindeutige Ergebnisse liefert . Wieso äußern sich Muslime nie zu so etwas ? Sagen die nicht ganz klar nein zu solchen Sachen ? Wollen die denn gar nicht die diesbezügliche Gesetzgebung beeinflussen ? Bei anderen Sachen mischen die sich doch ganz gerne in die Politik und machen ihren Einfluss geltend. Oder finden die Abtreibung bei nichtmuslimischen Frauen ok und nur bei Musliminnen nicht gut ? Und wie sieht die Realität bei Musliminnen aus, in Deutschland , Europa und weltweit ? Wie häufig kommt es vor, dass Musliminnen abtreiben, und in welchem Schwangerschaftsstadium ? Treiben Muslime auch Kinder mit Behinderungen, wie z.B. dem Down-Syndrom ab? Und wieso machen Muslime eigentlich keine Anti-Abtreibungs-Demos, wenn die doch Abtreibungen nur bei Ausnahmefällen und/ oder in sehr frühen Stadien in Ordnung finden ?

...zur Frage

Hilfe was soll ich tun schluss machen?

Wir sind seid 2 Jahren zusammen. Bereits seit 1 Jahr läuft der Sex nicht mehr. Ich krieg nicht mal mehr einen hoch. Aber sie ist so ein gutes Mädchen. Sie macht und würde alles für mich tun. Sie ist so gutherzig. Sie ist nicht wie viele Jungen Frauen heute, die nur Party machen wollen und oberflächlich sind. Sie ist eine richtige Frau. Allerdings ist sie wirklich dick. Sehr dick. Ihr Gesicht ist enorm hübsch und ihre Haare ebenfalls. Sie ist Türkin. Allerdings nicht islamisch gläubig. Da sie wirklich enorm dick ist, machte es mich eben mit der Zeit nicht mehr an, im bett. Und das hält nun seit einem Jahr. Da sie natürlich nicht glücklich ist deswegen und ich auch nicht, haben wir über schluss machen geredet...... Es sieht aktuell zwiespältig aus. Sie schrieb mir das in WhatsApp "Weist du was ich einfach nicht verstehen kann? Ich bin eine gute Frau, ich respektiere alles, versuche wünsche zu erfüllen, schau immer das es dem anderen gut geht, das er glücklich ist, ich kümmere mich von ganzem Herzen um die Menschen die ich liebe, Ich würde mein letztes Hemd geben, ich würde hungern nur das du satt bist.. ich würde meine ewige Treue schwören, selbst wenn du alt und böse bist, ich würde dich pflegen mit aller liebe die in mir ist. Ich bin für jeden Spaß zu haben und fühle mich nicht direkt angegriffen... eigentlich genau das was Männer sich wünschen oder? Und wenn es dir nicht gut geht, gehe ich zur Arbeit und du bleibst daheim bei den Kindern. Du wirst deine Depressionen immer haben. Ich bin eben keine dünne nudde... Aber das wollt ihr n männer ja wohl. Die Welt ist so oberflächlich geworden. Wieso wird man nicht geschätzt für das, was man ist?? Und jetzt werde ich ersetzt wie eine leere Batterie? "

Ja.... Im Prinzip liebe ich sie, aber eben nicht mehr im bett also das sexuelle. Was soll ich tun.... Nach ihrem Text musste ich weinen. Ich habe solche schuldgefühle. Ich fühle mich wie ein falscher Hund.....

Was soll ich machen?!?!

...zur Frage

Traumdeutung islam was hat es zu bedeuten?

Nachdem ich gestern keine hilfreiche antworten erhalten habe und heute auch ein traum hatte, das nichts gutes heißen kann, wollte ich euch rum rat und hilfe fragen.

Gestern träumte ich von dutzende baby schlangen unf einer riesigen. Ich versuchte sie zu toten und als ich wasser auf sie schüttelte, kamen nur schwarze schlangen raus.

Heute träumte ich von 2 skorpionen. Ich hatte keine angst und eine war auf jedenfall pech schwarz. Eine der beiden krabbekte aufjedenfall auf mein bein und gab mir ein stich am fußgelenk. Es tat weh und man sah die stelle im traum. Jetzt hab ich gelesen, das mir ein feid was antuen wird... was kann ich dagegen tun? Gibt es ein gebetsspruch oder sowas in der art?

Da es kein alptraum war, kann ich ja davon erzählen.

Ach und ich kann auf beleidigende antworten verzichten... schon gestern allein bekam ich 4 beleidigende antworten. Wir leben in einer demokratie und meine religion darf ich hier ausleben...! Ihr auch, wenn ihr wollt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?