Wie komme ich am günstigsten auf die Lofoten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt drauf an, wo in Deutschland du wohnst, oder ob du sogar aus Österreich oder der Schweiz kommst. Bis Oslo kommt man mit Glück mit Norwegian relativ günstig, ich bin im Oktober für 44€ incl. Gepäck von Oslo/Gardermoen nach Amsterdam/Schiphol geflogen. Wohne nicht weit von der NL Grenze. 

Oder man fährt mit dem Fernbus bis Kopenhagen/Malmö und von dort mit Nettbuss oder Swebus (früh buchen, je später man bucht, desto teurer) oder mit dem Fernbus bis Rostock, der Fähre nach Trelleborg und von der Nachbarstadt Malmö wie genannt weiter. Klarer Nachteil ist, dass man eine Ewigkeit unterwegs ist, ich war im Oktober mit der Variante via Trelleborg 31 Stunden bis Oslo unterwegs. Hat mich aber gerade mal 60 Euro gekostet.

Von Oslo aus kann man mit der Norwegischen Bahn (NSB, Norges Statsbaner, www.nsb.no) mit Umsteigen in Trondheim nach Bodø fahren, wenn man rechtzeitig bucht, kann man ein Miniprisbillett ab 299 NOK (ca. 30 Euro) bekommen. Von Bodø aus fährt eine Fähre, ich weiß aber nicht, was das kostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DAumen raus oder laufen. Das eine ist gefährlich, das andere Dauert Wochen oder Monate, je nach dem wo du wohnst.

Bus dürfte in der Regel günstiger sein als ein Flug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Flugzeug bis Narvik, von dort weiter mit dem Bus (Lofast). Die Faehre Bodø / Moskenes ist recht teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?