Wie Klimaanlage Seat Ibiza einschalten?

3 Antworten

Du solltest in die Werkstatt und das mal anschauen lassen. Wenn du Glück hast ist nur etwas raus. Pro Jahr darf bis zu 10% des Kältemittels weichen. Wenn er unter einer gewissen Menge im Kühlsystem hat geht die Klimaanlage nicht. Ist sie komplett leer muss erst (gesetzlich) eine Dichtheitsprüfung gemacht werden. Hier unterscheidet sich dann die Bastlerwerkstatt zum Profi - wobei viele Vertragswerkstätten auch Bastler sind und einige Freie wirkliche Profis sind. Der Profi schließt dann ein Formiergas an und geht mit einem speziellen Gassuchgerät auf Lecksuche. Das verhindert nicht nur das Ausbauen von verkleidungen und das "es könnte hier und da sein", sondern zeigt zielgenau die undichte stelle.

Wenn du über längere Zeit mit einer leeren Klima rumfährst geht diese kaputt. Es kommt nicht nur Luft in die Anlage sondern es kann auch das Öl aus dem Klimakompressor gehen. In dem Fall geht der Kompressor kaputt und du musst nicht nur den Kompressor und das undichte Teil tauschen, sondern alle Leitungen, den Klimakondensator sowie den Radiator. Sprich du hast einen riesen schaden. Kommt Luft rein musst du den Radiator samt Trockner tauschen ...

Wir bekommen fast jeden Tag in der Werkstatt so ein Fall rein, wo ein bastler sich verkünstelt hat und einen Schaden von 2000€ und mehr hinterlassen ...

Also nicht lange rumeiern sondern einen Profi in deiner Nähe suchen!

Dann ist entweder die Sicherung für oder die Klimaanlage selbst defekt. Ersteres kann man selbst prüfen, zweiteres nur von einem Spazialisten.

G imager761

Wobei eine Sicherung nicht einfach so ohne Grund durchbrennt. Der Spezialist muss auf jeden Fall ran.

0

Dann ist die Klimaanlage defekt.

Lass mal `ne Klimawartung machen, kostet in der Regel 69 €

0

Was möchtest Du wissen?