Wie kann man Süßkartoffel zubereiten?

12 Antworten

Ich esse Süßkartoffeln gerne gegrillt. Einfach in Alufolie einwickeln, in die Glut legen und warten bis sie einigermaßen weich sind, das dauert ca. 20-30 Minuten. Die Schale ist dann meistens schon verkohlt, kann aber ganz einfach aufgeschnitten und entfernt werden.

Wenn man einen Elektrogrill hat kann man sie etwas vorkochen/garen, dann in Scheiben schneiden und würzen und auf den Rost legen.

es wurden scho viele arten der zubereitung genannt.

ich persönlich mag sie als cremesuppe mit einem dash creme fraiche. als maccairekartoffeln eignen sie sich sehr schön zu blattspinat mit gegrillten kräutergarnelen, selbst als chips mit kaviardip zeigt die kartoffel ihren reiz,

  • Kurzbeschreibung: Die Süßkartoffel gehört zu der botanischen Familie der Windengewächse (Convolvulaceae). Man vermutet die Heimat der Süßkartoffel in Mittel- und Südamerika. Angebaut wird sie jedoch in fast allen wärmeren Ländern der Tropen, Subtropen und gemäßigten Zonen der Erde. Der weltweit größte Bataten-Produzent ist China mit 100 Mio. t jährlich - etwa ein Drittel der Weltproduktion. Die Batate enthält viel Zucker, der ihr den süßen Geschmack verleiht. Daneben speichert sie vor allem Stärke, die sogenannte Süßkartoffel- oder Batatestärke. Der Zucker und Stärkegehalt schwanken je nach klimatischen Verhältnissen und Anbaustandort erheblich. So ist der Zuckergehalt von Bataten aus tropischen Anbauländern wesentlich höher als ihr Stärkeanteil.

In Würfel schneiden und in einen Plastikbeutel geben, Öl und Kräuter zugeben, den Plastikbeutel zu drehen und die entstandene Luftblase kräftig schütteln! Das ganze auf ein Backblech geben und im Ofen eine halbe Stunde brutzeln lassen. Lecker!

der plastikbeutel schmilzt und hängt an den kartoffeln !! muss ich das plastik mitessen?

aber scherz bei seite du meinst bestimmt eine bratenrolle

0
@america

Oder die Kartoffeln auf das Blech geben ohne den Plastik Beutel, also wie Pommes

0

Du kannst auch Puree daraus machen und sie dann fuer Auflauf verwenden oder loeffleweise braten, dann musst du sie aber mit etwas Ei und Mehl binden.

Süßkartoffel schmeckt sehr gut in einer Suppe, zB in einer Fischsuppe! Das ist ein guter Ersatz für Kartoffeln, weil Süßkartoffeln sehr süß sind!

Was möchtest Du wissen?