Wie kann man sich ein Text merken besser merken,indem man laut liest oder leise liest?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt ganz auf dich selbst an; wenn du dich beim laut lesen zu sehr auf das vorlesen konzentrierst, wäre es besser leise zu lesen, wenn du dich beim leise lesen nicht so gut auf den Text konzentrieren kannst und er immer wieder nur an deinen Augen vorbeihuscht, solltest laut lesen...

Kann auch sein, das für dich eine Mischung das Beste ist, dh halblaut und nicht besonders deutlich lesen... probiere es doch einfach mal aus! ;D

...das musst du ausprobieren.

Das ist unterschiedlich.

Ich persönlich lese einen Text leise, ich kenne aber durchaus Menschen die besser lernen wenn sie laut lesen, bzw. mit Bildern arbeiten.

Lg

Ich denke laut, dann liest man langsamer und kann sich so mehr merken. Ist jedenfalls bei mir so. Ich rede auch beim Lernen immer vor mich hin ;)

Einen kompletten Text kann man sich doch nicht merken, das Wichtigste rausschreiben und so dann versuchen wiederzugeben :)

Am besten leise lesen und - wenn möglich - wichtige Stellen markieren (Bleistift) . Auswendig lernen geht besser laut. 

Ich würde beides ausprobieren und dann gucken wie ich es mir besser merken kann

Laut lesen , bring Bewegung rein ! 💃

Was möchtest Du wissen?