Wie kann man sich an Träume zurück erinnern? An die "Traumexperten"..

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

Krasse Geschichte. Wenn du den Traum tatsächlich nochmal träumen willst, oder zum gleichen Thema oder das Thema weiterträumen, dann könntest du dich mit dem Klarträumen befassen. Wenn du so kreativ bist, sollte es dir eigentlich recht leicht fallen.

Aus den Träumen kommen manchmal wirklich beeindruckende Sachen, z.B. die Teufelstrillersonate auf der Geige oder 'Yesterday' oder 'I can't get no satisfaction'

Vielleicht hilft dir folgendes noch, stammt aus einer anderen Antwort:

Wenn du dich an einen vergangenen Traum zurückerinnern möchtest, dann kannst du mal Folgendes versuchen:

Wenn du noch einiges aus dem Traum weißt, auch wenn es nur ein Gefühl oder ein grobes Thema ist, dann ist das schonmal gut.

Setze dich entspannt hin, mache die Augen zu und entspanne dich ein wenig. Je näher du dem Schlaf kommst, um so besser.

Und während du so entspannt dasitzt oder noch besser liegst, kannst du das wenige, was du noch vom Traum in Erinnerung hast, entspannt wieder wachrufen, das Gefühl, das du beim Aufwachen hattest.

Je tiefer entspannt du bist, um so besser.

Jetzt kannst du, während du das Gefühl von deinem letzten Traum im Hinterkopf behältst, an alle Personen, die dir nahestehen, denken. Oder an alle wichtigen Orte.

Manchmal kommt dadurch die Erinnerung zurück.

Viel Erfolg

Wenn das gedicht in einem traum vorgekommen ist wäre es vl am besten wenn du probierst luzid zu träumen und den traum wieder genau dort hinzulenken wo du warst und anschließend kannst du versuchen das gefühl das du hattest als du das gedicht laßt wieder zu bekommen....
Das gedicht steckt in dir drinnen da es dein traum war und nur du musst es in dir finden
....

Wie sich das anhört....

wenn es dir wirklich so wichtig ist und du dir deiner sache sicher bist könnte eventull eine hypnose in frage kommen. aber bitte keine selbstversuche!

Was möchtest Du wissen?