Wie kann man Schriftsteller werden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

soweit ich weiß, gibt es dafür kein Mindestalter und eine spezielle Ausbildung brauchst du auch nicht dafür. Ich würde allerdings erst das Buch zu Ende schreiben, bevor ichs einem Verlag schicke ;) Und vllt liest es erst mal noch jemand aus deinem Bekanntenkreis, vllt gibts Verbesserungsvorschläge. Und ich hoffe mal, die Rechtschreibung ist in deinem Buch besser als hier ;)

ja xD ich habe das Buch auch erst angefangen .. und ja die Rechtschreibung ist dann OK xD ich hab ja Word .. das erkennt ja die Fehler ^^

0
@XxCExX

leider erkennt die Rechtschreibprüfung aber auch nicht alle Fehler.. zb dass/das kann sie nicht unterscheiden^^ Aber danke fürs Sternchen, und viel Erfolg bei deiner Schriftstellerkarriere! :)

1

üben üben verkaufen und wenn der mist gelesen wird hast die erste stufe erreicht,dann verbessern und weiterverkaufen,wenn die story gut ist drauf aufbauen und weiterschreiben,wenn es zu einem bestseller reicht dann bist gut.ist aber ein mühsames geschäft,am anfang würde ich es hobbymäsig starten und je nach erfolg weitermachen.bei anderen schriftstellern mal kibitzen schauen wie die so schreiben,universalrezept gibt es keines

MEINE KLEINE HAT IHRE HAMMERGESCHICHTE EINEN GUTEN VERLAG GESENDET;-)

und was ist daraus geworden?

0

also man kann auch ohne ausbildung ein buch schreiben. ansonsten haben viele schriftsteller germanistik oder journalistik studiert.

Schicks einfach zu nem Verlag, wenn die es als gut genug befinden, dann kanns vielleicht verlegt werden.

danke ^^ für die antwort =)

0

Was möchtest Du wissen?