Wie kann man eine zecke in den Haaren finden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du beim kämmen keine gefunden hast, da ist da auch keine.

Oke danke

0

Mist wollte mich nicht bedanken :D Egal. Paar Punkte mehr für sich. Jetzt zum Wesentlichen: Weißt du eigentlich wie klein Zecken sind? Die lassen sich erst rauskämmen, wenn die dir schon jegliche Krankheitserreger injektiert haben können.

0

Natürlich könnte eine Zecke auch am Kopf sein, er zählt ja auch zu den warmen Körpergegenden. Dass du die haare gleich gewaschen hast ist sehr gut, so wir die Zecke ggf.  auch ausgespült sein - sofern sie noch nicht angebissen hatte. Dies geschieht aber i.d.Regel nicht so schnell, so dass ich einen Zeckenbefall für unwahrscheinlich halte. Du solltest aber künftig besser nie mit offenen Haaren in eine zeckengefährdete Wiese liegen. Besser: ein Tuch darunter. 

War ne Decke unter ^^

0

Lass deinen Kopf abtasten. Je nach größe der Zecke (also je nach dem, ob, und wenn wieviel Blut sie bereits aufgenommen hat) kann man sie dann unterschiedlich leicht ertasten.

Ok also ich und mein Opa haben beide schon abgetastet spüren aber nichts, habe aber auch relativ dickes und enges Haar

0

Zecken halten sich gerne in warmen Gebieten auf, bei denen die Adern nah an der Haut sind, wie z.B. Kniekehle, Achsel, Armbeuge und am Unterleib.

Okay danke !

0

Was möchtest Du wissen?