Wie kann man dieses Unkraut am besten beseitigen?

So sieht der Übeltäter aus - (Pflanzen, Unkraut)

7 Antworten

ich weiß nicht, wie sie heißt, aber das kann man essen im Salat. Unkraut ist gesünder als kultivierte Pflanzen. Ist doch eine gute Art, sie zu vernichten........

Sehr gesund! Schwachsinn ist manchmal grenzenlos ...

0

Das ist entweder Hopfenklee (Medicago lupulina) oder Fadenklee (Trifolium dubium). Als Schmetterlingsblütler können sie mit ihren Knöllchenbakterien Luftstickstoff binden, daduch haben sie einen Vorteil gegenüber den Gräsern.

Man kann ihn rausreißen oder einfach weghacken. Oder sich an den gelben Blüten erfreuen und an die Bienen denken, die den Nektar sammeln.

Irgendwelche Spritzmittel kann ich nicht empfehlen, sie gehören grundsätzlich nicht in einen Garten. Von Essig würde ich auch abraten, er macht den Boden kaputt.

Langfristig stärkst du die Gräser, wenn du stickstoffhaltigen Dünger verwendest.

Es wird allerdings sehr schwierig die Gräser zu stärken, wenn fast kein Gras mehr da ist, weil das Unkraut keinen Platz mehr lässt.

Haken habe ich bereits versucht, aber gegen die Menge kann man leider nicht ankommen.

0
@antworterin01

Bei mir hat sich das Zeug auf dem Platz vor meiner Garage breit gemacht. Es blüht und sieht toll aus. Viel schöner, als so ein blöder langweiliger Rasen. Ich lass es weiterwuchern..... (trotz Protests meiner lieben Verwandtschaft und Nachbarschaft) Mir ists egal obs Un- (Wild-) kraut ist oder nicht. Mir gefällts.

1

Mh wenns nicht anders weg geht würde ich sie rausreißen und schließlich mal mit dem Brenner rüber gehen...

Und das ganze Bodenleben mit abfackeln, auf daß für lange Zeit nix mehr wächst.

0

Um welches Unkraut handelt es sich hierbei? Tipps zum Bekämpfen parat?

Seit Jahren kämpfe ich mit dem Unkraut, dass ihr auf den angefügten Bildern sehen könnt.

Weiß vielleicht jemand, um was es sich dabei handelt und wie man es am besten bekämpfen kann?

Wie auf den Bildern zu sehen, zieht es meterlange weiße Wurzeln und verbreitet sich sehr schnell.

Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Grüne haarige Pflanze Unkraut?

Hallo! In letzter Zeit haben wir vermehrt diese Pflanze im Garten. Sie ist grün, hat relativ kurze Wurzeln und kleine weiße Häärchen auf Blättern und Stängeln. Meine Frage: Könnte es sich dabei um kanadisches Berufkraut oder ein anderes Unkraut handeln oder ist es eine Blume? Viele Grüße!

...zur Frage

Unkraut beseitigen?

Wie kann ich am besten Unkraut beseitigen?

...zur Frage

Wer kennt dieses Unkraut? Handelt es sich um eine Giftpflanze?

Im Moment wächst diese Pflanze überall um unser Haus herum. Wir haben Kinder und Tiere. Ist dieses Unkraut gefährlich?

...zur Frage

Handelt es sich bei dieser Pflanze um Unkraut oder Zierpflanze?

Hallo ihr lieben,

wir sind letztes Jahr in ein Haus mit Garten eingezogen. In ebendiesem tummeln sich gerade diese Pflanzen. Da der Vormieter verstorben ist, können wir ihn leider nicht fragen, was er (sofern es kein Unkraut ist) dort eingebuddelt hat. Die Pflanze ist klein, ihre Blätter ca. 1-2,5 cm groß und sie bedeckt großflächig den Boden. Auf dem einen Bild kann man auch erkennen, dass sie gelbe (Blüten) tragen wird.

Handelt es sich bei dieser Pflanze um eine Zierpflanze oder Unkraut? Es wäre sehr schön, wenn mir jemand die genaue Bezeichnung der Pflanze nennen könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?