Wie kann man die Ladung der Molekülionen herausfinden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du zeichnest dir die Struktuformel auf und schaust wieviele Formalladungen du hast. Die zählst du zusammen und hast deine Gesamtladung. Beim Carbonat- Ion hast du ein mittleres C- Atom. Ein O- Atom ist über eine Doppelbindung ans C- gebunden. Die anderen zwei über eine Einfachbindung und sie haben zusätzlich jeweils eine Formalladung, also insgesamt 2 negative Formalladungen, was eine Ladung des Ions von -2 ergibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man die Chemie verstanden hat, kann man sich die Ionen und Ladungen herleiten.

Aber dann kennt man sowas im Schlaf. In der Zwischenzeit musst du vieles erst mal lernen.

Sei ehrlich, du willst doch wissen, wei man sich das Lernen erspart. Ich kenne da keine Abkürzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JonasF55
27.04.2016, 07:08

Ich will mir sicherlich nicht das Lernen ersparen, es wäre natürlich toll wenn man das nicht bräuchte, aber um etwas zu verstehen ist Lernen unumgänglich. Allerdings habe ich Chemie erst seit September und habe einfach noch nicht so viele elementare Sachen gelernt.

0

Moleküle haben nie eine Ladung !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?